Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

1 Milliarde Euro: Riesenbetrug mit Steuergutschriften in Italien aufgeflogen

Von nachrichten.at/apa, 16. Mai 2024, 16:35 Uhr
bilder_markus
Bild: (APA/AFP/TIZIANA FABI)

SAVONA. Die italienische Polizei hat am Donnerstag einen milliardenschweren Betrug aufgedeckt.

Dabei ging es um illegale Steuergutschriften aus staatlichen Förderprogrammen, mit denen Hausrenovierungen unterstützt werden sollten.

Ermittlungen laufen gegen 311 Personen, teilte die Finanzpolizei in der nordwestlichen Hafenstadt Savona mit. Steuergutschriften im Wert von einer Milliarde Euro wurden eingefroren, 85 Unternehmen in zehn italienischen Regionen wurden durchsucht.

Italien hat in den letzten Jahren eine Reihe von Programmen zur Ankurbelung der Wirtschaft eingeführt, darunter den sogenannten Superbonus, der es Hausbesitzern ermöglichte, 110 Prozent der Kosten für energiesparende Arbeiten von der Steuer abzusetzen, oder die massive Steuergutschrift als Zahlungsmittel bei Geschäften mit Bauunternehmen oder Banken zu verwenden.

Bei der Operation am Donnerstag erklärte die Polizei, sie habe festgestellt, dass die Steuergutschriften in Höhe von einer Milliarde Euro "überhaupt nicht existierten, da sie durch die Verwendung falscher Rechnungen für Arbeiten, die nie ausgeführt wurden, erlangt wurden".

Die Regierung von Ministerpräsidentin Giorgia Meloni hat im vergangenen Monat bekannt gegeben, dass sie im Zusammenhang mit den verschiedenen Bonussystemen einen Betrug in Höhe von 16 Mrd. Euro aufgedeckt hat. Am Dienstag billigte der italienische Gesetzgeber Maßnahmen zur Eindämmung der kostspieligen Anreize, die ein Loch in die Staatskassa reißen.

mehr aus Weltspiegel

Tragödie am Ballermann: 4 Tote nach Restaurant-Einsturz auf Mallorca

Pro-palästinensische Proteste: Polizei räumte Berliner Humboldt-Universität

Bühne stürzte ein: Tote bei Wahlkampfveranstaltung in Mexiko

14 Tote bei Feuer in Wohnhaus in Hanoi

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
meisteral (11.944 Kommentare)
am 16.05.2024 17:15

Warum wundert mich das nicht?

lädt ...
melden
antworten
santabag (6.040 Kommentare)
am 16.05.2024 19:18

Keine Ahnung! Wissen Sie`s?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen