Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Polizei gelingt Schlag gegen kriminelle Handelsplattform Crimemarket

Von nachrichten.at/apa, 01. März 2024, 06:48 Uhr
Kriminalität im Internet
Symbolfoto Bild: Colourbox

DÜSSELDORF. Der Polizei ist nach eigenen Angaben ein wichtiger Schlag gegen die größte deutschsprachige kriminelle Handelsplattform im Internet gelungen.

Ermittler gingen am Donnerstagabend in einer konzertierten Aktion in Deutschland und im Ausland gegen die Betreiber der Plattform "Crimemarket" vor, wie die Polizei in Düsseldorf mitteilte. Auf der Plattform seien kriminelle Dienstleistungen, aber auch detaillierte Anleitungen zu schweren Straftaten oder Drogen erhältlich.

Festnahmen

Insgesamt seien knapp 100 Objekte in fast allen deutschen Bundesländern durchsucht worden, sagte ein Polizeisprecher in Düsseldorf am Donnerstagabend. Es habe auch Festnahmen gegeben, wobei der Sprecher keine Angaben dazu machte, wie viele Menschen festgenommen worden seien.

Nordrhein-Westfalen sei ein Schwerpunkt der Aktion gewesen. Die Ermittlungen richten sich nicht nur gegen die Betreiber von "Crimemarket", sondern auch gegen die Anbieter und die Nutzer der Plattform, die ähnlich wie ganz normale legale Marktplätze im Internet aufgebaut sei, hieß es von der Polizei.

mehr aus Weltspiegel

Riesige Fangnetze fischten 10.000 Tonnen Plastikmüll aus Gewässern

Palästinenser: 73 Leichen aus Massengrab geborgen

Zahnarzt bohrte in der Türkei Schraube in Gehirn von Patient

Marathon: Schweizer Topläufer (34) starb nach Herzinfarkt

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen