Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Papst leidet an einer infektiösen Bronchitis: "Ich lebe noch"

Von nachrichten.at/apa, 30. November 2023, 12:57 Uhr
Papst Franziskus
Papst Franziskus Bild: APA/AFP/THOMAS COEX

VATIKANSTADT. Papst Franziskus hat am Donnerstag bei einer Audienz mit den Teilnehmern eines Seminars im Vatikan erneut über seine Gesundheit gesprochen.

"Wie Sie sehen, lebe ich noch. Der Arzt hat mich nicht nach Dubai fliegen lassen. Der Grund dafür ist, dass es dort sehr heiß ist und man von heiß auf klimatisiert wechselt. Und das ist in dieser bronchialen Situation nicht günstig", sagte der Papst mit Verweis auf seine abgesagte Teilnahme bei der Weltklimakonferenz COP28 in Dubai.

"Zum Glück war es keine Lungenentzündung. Es ist eine sehr akute und infektiöse Bronchitis. Ich habe kein Fieber mehr, aber ich nehme immer noch Antibiotika", betonte Franziskus, der mit heiserer Stimme kurz zu den Teilnehmern des Seminars "Ethik im Gesundheitsmanagement" sprach. Sein formelle Ansprache wurde wie bereits in den vergangenen Tagen von einem Mitarbeiter verlesen.

Am Samstag war die Erkrankung des Papstes bekannt geworden. Eine Lungenentzündung konnte laut Vatikan bei einer CT-Untersuchung ausgeschlossen werden. Der 86-Jährige wurde intravenös mit Antibiotika behandelt. Von Freitag bis Sonntag wollte Franziskus als erster Papst zu einer Weltklimakonferenz reisen. Dort wollte das katholische Kirchenoberhaupt eine Ansprache halten und etwa 30 bilaterale Treffen am Rande der COP28 absolvieren. Der vatikanische Staatssekretär, Kardinal Pietro Parolin, wird den Papst in Dubai vertreten.

Franziskus hatte sich im Juni einer Darmoperation unterzogen und neun Tage im Krankenhaus verbracht. Er scheint sich von dieser Operation vollständig erholt zu haben.

mehr aus Weltspiegel

"Ältestem Hund aller Zeiten" wurde Titel aberkannt

Fall "Maddie": Verdächtiger schweigt vor Gericht

17-Jähriger attackierte Mitschüler in Wuppertal mit Messer: 4 Verletzte

Großbrand in Valencia: Hochhaus glich einer Fackel

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen