Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Minderjähriger als "Boss": Cyberbande prellte Bankkunden um 350.000 Euro

Von nachrichten.at/apa, 26. Februar 2023, 17:22 Uhr
(Symbolbild) Bild: (Volker Weihbold)

MADRID. Die Polizei hat in Spanien eine große Cyberbande ausgehoben, die von einem Minderjährigen gegründet und angeführt worden sein soll.

Neben dem Jugendlichen seien in Barcelona, Málaga und Cádiz 24 weitere Personen festgenommen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Innerhalb von nur zwei Monaten habe die Bande nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen rund 200 Bankkunden um insgesamt 350.000 Euro geprellt.

Bei sechs Hausdurchsuchungen seien neben falschen Schusswaffen, Handys, Rauschgift und Bargeld in Höhe von 10.000 Euro unter anderem auch die gestohlenen Daten von rund 100.000 Bankkunden von insgesamt 18 Kreditinstituten sichergestellt worden.

Die Bande habe den Datenklau mit Hilfe von betrügerischen E-Mails, SMS, WhatsApp-Nachrichten oder Anrufen betrieben. Der junge Boss, dessen Alter zunächst nicht mitgeteilt wurde, habe nicht nur die digitalen Tools zur Durchführung der eigenen Betrügereien erstellt, sondern diese auch an andere kriminelle Organisationen verkauft.

mehr aus Weltspiegel

Schildkröte löste Polizeieinsatz auf deutscher Autobahn aus

Hitzewarnung in Pakistan: Temperaturen über 50 Grad

Echte Polizei ermittelte an Filmset von Münchner "Polizeiruf 110"

1500 Schinken in Friaul gestohlen: 7 Festnahmen

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen