Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Feiern mit Gates, Trump und Zuckerberg: Indische Milliardärs-Familie lädt zu Mega-Party

Von nachrichten.at/apa, 01. März 2024, 15:34 Uhr
Abstruse Corona-Theorien und ihr schwaches Fundament
Bill Gates steht auf der prominenten Gästeliste des Indischen Hochzeitspaars Bild: REUTERS

NEU-DELHI. Was haben Microsoft-Gründer Bill Gates, Meta-Chef Mark Zuckerberg und Ex-US-Präsidententochter Ivanka Trump gemeinsam?

Sie alle stehen auf der Gästeliste der Vor-Hochzeitsfeier für den Sohn des indischen Multimilliardärs Mukesh Ambani (66). In Indien dominiert das Thema seit Tagen.

Zu der dreitägigen Feier der Superlative ist auch Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan geladen, wie örtliche Medien mit Bildern und Videos der ankommenden Gäste am Freitag berichteten. Für Unterhaltung sorgt Sängerin Rihanna. Mukesh Ambani gilt als einer der reichsten Menschen Asiens.

Mehrtägige Hochzeitsfeiern

Die eigentliche Hochzeit von Anant Ambani (28) und seiner Verlobten Radhika Merchant (29), die ebenfalls aus einer reichen und bekannten Familie stammt, soll zwar erst Mitte des Jahres stattfinden. Aber die jetzigen Vor-Hochzeits-Feierlichkeiten sollen schon einmal so üppig wie möglich sein. Denn viele Inder - egal ob reich oder arm - feiern ihre Hochzeiten gerne so ausgiebig wie möglich.

Die Mega-Party findet im Heimatbundesstaat Gujarat der Ambani-Familie statt. Der Vater des Bräutigams ist Chef und Hauptanteilseigner des Energie-, Textilien- und Mobilfunk-Konglomerats Reliance Industries. Im Jamnagar in Gujarat lässt der Milliardär im Kontext der Feierlichkeiten auch 51.000 Einwohner Gratis-Essen zukommen und lässt hinduistische Tempel bauen, wie es hieß. Zu den Feierlichkeiten mit den reichen Gästen gehöre unter anderem ein Besuch bei der Tierrettungsstation von Reliance mit Elefanten und Tigern, wie örtliche Medien berichteten.

mehr aus Weltspiegel

Fassade der alten Börse in Kopenhagen nach Brand eingestürzt

Emirate: Straßen in Dubai überschwemmt, schwerster Regen seit 1949

Horrorszenario für Insektenhasser: Doppelte Zikaden-Invasion steht bevor

Mindestes 65 Tote bei schweren Unwettern in Pakistan

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen