Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

9 Tote bei Angriff Bewaffneter auf Mine in Peru

Von nachrichten.at/apa, 03. Dezember 2023, 08:05 Uhr

LIMA. Bei einem Angriff auf eine Mine in Peru sind 9 Menschen ums Leben gekommen.

Bewaffnete seien am Samstag in eine Grube in der Provinz Pataz eingedrungen, teilte das Innenministerium des Andenlandes mit. Die Kriminellen hätten die Sicherheitskräfte des Bergbauunternehmens Poderosa angegriffen, vier Geiseln genommen und Explosionen ausgelöst. Es gebe 15 Verletzte, sieben Menschen seien festgenommen worden. Die Polizei brachte den Angaben zufolge die Lage unter Kontrolle.

Nach Medienberichten hatten die Angreifer vermutlich Verbindungen zum illegalen Bergbau. Die Präfektin der Region La Libertad, Carolina Velasco, sagte der Zeitung "La República", es handle sich mutmaßlich um Auftragskiller, die als Vergeltung für das Vorgehen der Behörden gegen den illegalen Goldabbau angeheuert worden seien.

mehr aus Weltspiegel

Österreichischer Häftling in Afghanistan nach neun Monaten frei

Heldenhafter Hausmeister bietet Spanien nach Feuerinferno etwas Trost

Flammeninferno in Valencia: Zahl der Toten auf 10 gestiegen

Großbrand in Valencia: Hochhaus glich einer Fackel

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen