Lade Inhalte...

Spiele

Fifa Street: Messi(as), der Trickser

23. März 2012 00:04 Uhr

Messi(as), der Trickser
Lionel Messi persönlich zeigt Tricks bei Fifa Street.

Weltfußballer Lionel Messi hat sich EA Sports als Werbeträger für das neue Fifa Street geholt – und das passt, denn Tricks wie die seinen sind das A und O im Straßenfußball.

In Fifa Street dreht sich natürlich alles ums Kicken, aber im Gegensatz zur richtigen Aufstellung oder Strategie in den großen Stadien zählt hier Tricksen auf engstem Raum. Sehr schnell hat man ein gewisses Repertoire an Tricks drauf, aber die dann in der Hektik und Enge der kleinen Straßen-Plätze auch blitzartig abrufen zu können, eiskalt die Nerven zu bewahren ... das ist die hohe Kunst, die das Spiel so lange spannend hält.

Abwechslung kommt auch durch die unterschiedlichen Umgebungen ins Spiel, so kann man zum Beispiel beim Futsal in der Halle fünf gegen fünf spielen oder in einem „Gitterkäfig“ irgendwo in engen Gassen eine Partie „Letzter Mann“. Wie der Name schon sagt, muss bei jedem Gegentreffer einer raus und gewonnen hat der, dessen letzter Spieler noch am Platz bleibt.

Ein Karriere-Modus ermöglicht wie beim „großen“ Fifa auch den Aufstieg in der Straßenfußball-Szene und ein Street Network lädt dazu ein, die besten Tricks mit Freunden online zu teilen. Für ein echtes Spiel-Feeling haben die Entwickler sogar die wichtigsten Straßenfußball-Hochburgen in Brasilien, Italien, etc. ... besucht. Freigegeben ab 3 Jahren, für PS3 und Xbox360

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Spiele

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less