Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

GTA 6: Genauer Zeitraum für Release steht fest

Von nachrichten.at/apa, 17. Mai 2024, 08:41 Uhr
Dieses Pärchen soll mal in GTA 6 spielen dürfen. Bild: Rockstar

SAN FRANCISCO. Der Spielekonzern Take-Two Interactive nannte am Donnerstag den etwas genaueren Zeitraum, nachdem zuvor nur allgemein vom Kalenderjahr 2025 die Rede gewesen war.

Das mit Spannung erwartete nächste Spiel aus der Reihe "Grand Theft Auto" wird nicht vor Herbst 2025 erscheinen. Nicht nur Fans hatten sich einen früheren Erscheinungstermin erhofft: Die Aktie sank nach der Ankündigung im nachbörslichen Handel um gut zwei Prozent.

Bisher wurde von dem Spiel nur ein eineinhalbminütiger Trailer veröffentlicht - und das schon im vergangenen Dezember. Schauplatz von "Grand Theft Auto VI" ist eine fiktive Version der US-Metropole Miami. In dem Trailer kommen rasante Autofahrten, schnelle Motorboote, Strände, Waffen, Krokodile und viele Charaktere vor, darunter eine Protagonistin namens Lucia.

GTA V erschien 2013

Die vorige Ausgabe "Grand Theft Auto V" erschien bereits 2013. Take-Two gab am Donnerstag auch bekannt, dass das Spiel inzwischen 200 Millionen Mal gekauft worden sei. Die Gaming-Website "Kotaku" berichtete bereits Ende März, dass die Entwickler noch Zeit bräuchten und Herbst 2025 der wahrscheinlichere Termin sei, obwohl die Entwicklerfirma Rockstar zeitweise eine Veröffentlichung Anfang des Jahres angestrebt habe. "Kotaku" schrieb damals auch, dass das Management sogar eine Verzögerung bis ins Jahr 2026 befürchte.

Beim Rockstar-Besitzer Take-Two sank der Umsatz im vergangenen Quartal im Jahresvergleich um 3 Prozent auf 1,4 Mrd. Dollar (1,3 Mrd. Euro). Unterm Strich gab es nach einer milliardenschweren Abschreibung einen Verlust von gut 2,7 Mrd. Dollar nach roten Zahlen von 730 Mio. Dollar ein Jahr zuvor.

mehr aus Web

BMF warnt vor Phishing-Webseite im Stil von "Bundesschatz.at"

Apple bringt Computer-Brille Vision Pro in Europa auf den Markt

Microsoft verschiebt Start von umstrittener KI-Suchfunktion "Recall"

Schweizer Gelassenheit, selbst wenn die KI halluziniert

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen