Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Spanischer Modeschöpfer Paco Rabanne mit 88 Jahren gestorben

Von nachrichten.at/apa, 03. Februar 2023, 15:19 Uhr
FILES-FASHION-PACO RABANNE-OBIT
Paco Rabanne 1977 Bild: - (AFP)

PARIS. Der spanische Modeschöpfer Paco Rabanne ist im Alter von 88 Jahren in Frankreich gestorben.

Der für seine extravaganten Entwürfe und Parfums bekannte Designer sei am Freitag gestorben, bestätigte der Mutterkonzern seiner Marke. "Er hat Generationen geprägt mit seiner radikalen Vision von Mode", hieß es in der Mitteilung. Rabanne war 1934 im spanischen Baskenland auf die Welt gekommen. Seine Mutter, eine Schneiderin bei Balenciaga, floh mit ihm 1939 nach Frankreich.

Der Modeschöpfer hatte einen Hang zu futuristischen Entwürfen. Mitte der 60er wurde er mit einer Kollektion namens "Zwölf untragbare Kleidungsstücke" bekannt, die teils aus Metallstücken mit scharfen Kanten bestanden. Seine Kleider wurden unter anderem von Brigitte Bardot und Jane Fonda getragen.

mehr aus Society & Mode

Modeschöpfer Roberto Cavalli mit 83 Jahren gestorben

Arnold Schwarzenegger: Morgenroutine mit Hausschwein Schnelly

Schauspieler Fritz Wepper in München beerdigt

Spaniens Altkönigin Sofía im Krankenhaus

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen