Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Prinzessin Kate erstmals seit OP wieder in Öffentlichkeit gesehen

Von nachrichten.at/apa, 05. März 2024, 06:12 Uhr
Prinzessin Kate
Prinzessin Kate auf einem Archivbild Bild: (APA/AFP/POOL/HANNAH MCKAY)

LONDON. Erstmals seit Weihnachten ist Prinzessin Kate (42) wieder in der Öffentlichkeit gesehen worden.

Die Ehefrau des britischen Thronfolgers Prinz William habe als Beifahrerin ihrer Mutter Carole Middleton in einem Auto gesessen, das in der Nähe von Kates Wohnhaus in Windsor gesehen worden sei. Das berichteten unter anderem die britischen Zeitungen "Daily Mirror" sowie "Sun" am Montagabend.

Das US-amerikanische Promi-Portal "TMZ" veröffentlichte Fotos, die die 42-Jährige mit Sonnenbrille zeigen. Die britische Nachrichtenagentur PA meldete, die Bilder seien von unbefugten Paparazzi geschossen worden.

Bauch-Operation

Kate hatte sich zuletzt am ersten Weihnachtstag zum Gottesdienst der Royal Family gezeigt. Mitte Januar teilte der Palast mit, dass sich die Schwiegertochter von König Charles III. einer geplanten Operation im Bauchraum unterzogen habe. Sie werde bis nach Ostern keine Termine wahrnehmen, hieß es ohne weitere Details.

Trotz der Mitteilung und der eindringlichen Bitte, die Privatsphäre der dreifachen Mutter zu wahren, hatte es zuletzt zunehmend Gerüchte und Verschwörungstheorien um Kates Zustand und Aufenthaltsort gegeben.

mehr aus Society & Mode

Paris Hilton zeigte Töchterchen London erstmals öffentlich

Royale Trennung: Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden

Richard Lugner (91) heiratet zum sechsten Mal

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa verrieten Geschlecht ihres Babys

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen