Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Nichte wirft Maximilian Schell Missbrauch vor

Von OÖN, 30. September 2023, 00:04 Uhr
Nichte wirft Maximilian Schell Missbrauch vor
Marie Theres Relin, Maximilian Schell, Maria Schell Bild: APA/dpa/Istvan Bajzat

Der 2014 im Alter von 83 Jahren verstorbene Schauspielstar Maximilian Schell soll jahrelang seine minderjährige Nichte sexuell missbraucht haben.

Wie die "Bunte" zuerst berichtete, beschreibt Marie Theres Relin, 57, Tochter von Maximilians Schwester Maria Schell, die Übergriffe in dem Anfang Oktober erscheinenden Buch "Szenen keiner Ehe", das sie gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Franz Xaver Kroetz verfasste und das primär ihre gemeinsame Ehezeit behandelt.

mehr aus Society & Mode

Justin Timberlake alkoholisiert im Auto erwischt - Polizeigewahrsam

Felipe: König fast ohne Fehl und Tadel

Prinz William feiert 42. Geburtstag - Familie gratuliert mit süßem Foto

Justin Timberlake nach Alko-Fahrt: "Es war eine harte Woche"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Gugelbua (32.177 Kommentare)
am 30.09.2023 10:08

reichlich späht der Vorwurf
ich hoffe es kommt ein Buch
das die Schells keine Heiligen waren ist doch bekannt, gute Schauspieler eben😉

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen