Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Neue Fotos von Prinzessin Kate veröffentlicht

19. März 2024, 07:20 Uhr
Prinzessin Kate Bild: APA/AFP/POOL/HANNAH MCKAY

LONDON. Rund eine Woche nach der Veröffentlichung eines aufsehenerregenden bearbeiteten Fotos der britischen Prinzessin sind am Montag neue Aufnahmen der 42-Jährigen veröffentlicht worden, die sie lächelnd neben ihrem Ehemann Prinz William zeigen.

Auf einem Video, das unter anderem von der Boulevardzeitung "Sun" veröffentlicht wurde, und auf einem Foto ist Kate lächelnd mit offenem Haar in einer schwarzen Leggins und einem schwarzen Pullover zu sehen. Um den Gesundheitszustand von Kate gibt es seit Wochen Gerüchte und Spekulationen. Britischen Medien zufolge wurden die Aufnahmen der Prinzessin und ihres Mannes, dem britischen Thronfolger, am Samstag vor einem Bauernmarkt in Windsor gemacht.

Spekulationen über Gesundheitszustand

Bereits vergangene Woche Montag war Kate mit William in einem Auto fotografiert worden. Die 42 Jahre alte Kate hatte sich am 16. Jänner in einer Londoner Privatklinik einer Bauch-OP unterzogen. Der Kensington-Palast hatte keinen genauen Grund für die Operation genannt und zugleich erklärt, die Prinzessin werde ihre offiziellen Pflichten nicht vor Ostern aufnehmen.

Die lange Abwesenheit führte zu Spekulationen über ihren Gesundheitszustand. Für Aufsehen sorgte vor rund einer Woche die Veröffentlichung des ersten offiziellen Fotos von Kate seit ihrem Krankenhausaufenthalt im Jänner, das sich als bearbeitet herausstellte. Die 42-Jährige entschuldigte sich daraufhin.>

mehr aus Society & Mode

Bei Casting: Anne Hathaway sollte zehn Männer küssen

Richard Lugner (91) heiratet zum sechsten Mal

Céline Dions seltene Autoimmunerkrankung ist "eine Menge Arbeit"

25 Jahre nach "Mit dir": Max Herre und Joy Denalane veröffentlichen Album

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
DonMartin (7.488 Kommentare)
am 19.03.2024 07:39

Die Briten müssen jetzt mit Boulevardthemen bei Laune gehalten werden, nachdem sie durch das deutsche Datenleck über die Medien erfahren haben, dass sie mit Russland tiefer im Krieg stecken als von der Regierung zugegeben.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen