Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Hugh Grant zur Corona-Erkrankung: "sehr seltsam"

Von nachrichten.at/apa, 11. November 2020, 20:14 Uhr
Hugh Grant und Ehefrau Anna Eberstein waren mit dem Coronavirus infiziert. Bild: Apa

LOS ANGELES. Der britische Star Hugh Grant (60, "Notting Hill", "Bridget Jones") und seine Ehefrau Anna Eberstein waren nach Angaben des Schauspielers mit dem Coronavirus infiziert. Es habe im Februar mit einem "sehr seltsamen" Syndrom begonnen, erzählte Grant in der "Late Show with Stephen Colbert".

Der Schauspieler war per Videoschaltung aus London in der Nacht zum Mittwoch im US-Fernsehen. Grant berichtete über "schreckliche Schweißausbrüche", die wirklich "peinlich" gewesen seien. Seine Augäpfel hätten sich "drei Nummern zu groß" angefühlt, dazu das Gefühl, als ob ein "riesiger Mann, jemand wie Harvey Weinstein", auf seiner Brust sitzen würde, sagte er mit Blick auf den inzwischen wegen Sexualverbrechen verurteilten Hollywood-Mogul. Als er auch noch seinen Geruchssinn verloren habe, sei er "panisch" geworden. Er habe an Blumen und an Mülleimern gerochen und sich das Parfüm seiner Frau ins Gesicht gesprüht, aber nichts riechen können, sagte Grant mit einem Augenzwinkern.

Der fünffache Vater ist derzeit in der Thriller-Miniserie "The Undoing" an der Seite von Nicole Kidman zu sehen.

mehr aus Society & Mode

US-Rapper Sean Kingston nach Razzia verhaftet

Rückschlag für Harry bei Klage gegen britischen Verlag

Miuccia Prada: Ihr Erfolg begann mit einer Nylon-Handtasche

Fesch und fast faltenfrei: Die Stars in Cannes

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
danube (9.663 Kommentare)
am 12.11.2020 02:03

Sehr seltsam, dass so viele Promis und Politiker Corona bekommen und deren milde Verläufe offensichtlich machen. Erfahren wir auch davon, wenn sie Durchfall, Grippe oder ein Abszess am Hintern haben? Das scheint nämlich unangenehmer und gefährlicher zu sein...

lädt ...
melden
antworten
santabag (6.040 Kommentare)
am 12.11.2020 07:05

Sie interessieren sich für Abszesse am Hintern? Sind Sie in Ihrer braunblauen Parteiakademie dafür auf den Geschmack gekommen?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen