Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Doppelte Baby-Freuden bei den Poxrucker Sisters

Von OÖN, 02. März 2024, 12:07 Uhr
Poxrucker Sisters
Magdalena, Christina und Stefanie Poxrucker (v.l.n.r.) Bild: (Weihbold)

ST. ULRICH. Babypause bei den Poxrucker Sisters: Zwei der drei Schwestern des Gesangstrios sind gerade wieder Mama geworden.

Seit zehn Jahren begeistern die Poxrucker Sisters aus dem Oberen Mühlviertel mit ihrem Dialektpop. Doch aktuell legen die drei Schwestern Christina, Stefanie und Magdalena eine kurze, musikalische Pause ein. Aus wichtigen Gründen. Denn Christina und Stefanie sind kurz hintereinander zum zweiten Mal Mutter geworden. 

In den sozialen Netzwerken teilten die Poxrucker Sisters am Samstag mit, dass die ältere Schwester Stefanie einen Buben zur Welt gebracht hat. "Wir sind überglücklich! Jetzt ist das 2. PoxSis Baby auch endlich da! Steffi und dem Kleinen geht’s gut und sie genießen die Kuschelzeit", schreiben die Schwestern. 

Erst vor wenigen Wochen hatte das zweite Kind von Christina Poxrucker, ein Mädchen, das Licht der Welt erblickt.

Konzert zum Frauentag

Während ihre Schwestern die Kennenlern- und Kuschelzeit mit ihren Babys genießen, geht es für das jüngste Bandmitglied Magdalena bald schon zurück auf die Bühne. Beim Konzert "#weare Starke Stimmen - Starke Frauen" laden die Poxrucker Sisters am 9. März als Gastgeberinnen renommierte Künstlerinnen und Talente aus Musik und Schauspiel ins Brucknerhaus Linz (Beginn: 19.30 Uhr).

mehr aus Society & Mode

Prinz Harry wollte weniger Polizeischutz

Spaniens Altkönigin Sofía im Krankenhaus

Modeschöpfer Roberto Cavalli mit 83 Jahren gestorben

Schauspieler Fritz Wepper in München beerdigt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen