Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Volks-Stromer mit bis zu 410 Kilometer Reichweite

Von Clemens Schuhmann, 26. März 2024, 11:37 Uhr
Volks-Stromer mit bis zu 410 Kilometer Reichweite
Der Skoda Epiq debütiert 2025 und soll rund 25.000 Euro kosten. Bild: Skoda

MLADA BOLESLAV. Skoda Epiq wird 2025 präsentiert, ab 25.000 Euro.

Die tschechische VW-Tochter Skoda arbeitet fieberhaft an einem kompakten Elektroauto für die breite Masse. Bei der Bilanz-Pressekonferenz vergangene Woche wurden die ersten Details des Fahrzeugs präsentiert.

Der vollelektrische Skoda Epiq, der bis dato nur eine Designstudie ist, wird 4,10 Meter lang sein und als Crossover-Modell vorfahren. Der Name entspricht der gewohnten Strategie von Skoda: E-Autos der Marke beginnen mit einem "E"; alle SUV enden auf "q".

Volks-Stromer mit bis zu 410 Kilometer Reichweite
Das Cockpit ist sehr reduziert. Bild: Skoda

Von den Außenabmessungen ist der tschechische Volks-Stromer vergleichbar mit dem Skoda Kamiq. Das robust gezeichnete Fahrzeug wird fünf Passagieren Platz bieten und ein Kofferraumvolumen von 490 Litern aufweisen.

Der Elektroantrieb soll eine Reichweite von 410 Kilometern (WLTP-Norm) haben. Und der Epiq soll auch bidirektionales Laden ermöglichen.

Volks-Stromer mit bis zu 410 Kilometer Reichweite
Kofferraum mit 490 Liter Volumen Bild: Skoda

Den Preis gibt Skoda mit "rund 25.000 Euro" an. Gebaut wird der Bruder des VW ID.2 in der spanischen Stadt Pamplona.

Das Cockpit ist sehr reduziert, Blickfang ist ein großer, mittig platzierter Bildschirm. Tasten gibt’s unter dem Touchscreen und auf dem Zweispeichen-Lenkrad.

mehr aus Motornachrichten

Der neue Hyundai i20: Mehr Auto braucht es nicht

Der kleine SUV Milano ist der erste vollelektrische Alfa

Der Audi Q6 e-tron: Der Sprung bei der Ladeleistung ist riesengroß

Mercedes-Benz ruft 261.000 SUVs zurück

Autor
Clemens Schuhmann
Leiter Auto & Motor
Clemens Schuhmann
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare
3  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
meisteral (11.724 Kommentare)
am 27.03.2024 09:35

In der Realität werden es knapp über 330km sein, im Winter 280.
Wow

lädt ...
melden
antworten
Caesar-in (3.613 Kommentare)
am 27.03.2024 07:06

Schaut aus wie ein besser designter Dacia. Und diese "Reichweite", da lassen wir uns mal von der Praxis überraschen.

lädt ...
melden
antworten
watchmylips (1.030 Kommentare)
am 27.03.2024 06:40

"bis zu" ist halt relativ

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen