Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

V8-Klang für die Ewigkeit

Von OÖN, 02. September 2023, 03:04 Uhr
V8-Klang für die Ewigkeit
Achtung, fertig – Aufnahme! Bild: Jaguar

SALZBURG. Wie klang eigentlich damals ein V8-Motor? Diese Frage werden sich künftige Generationen stellen, die ausschließlich mit der E-Mobilität aufwachsen.

Da und dort vermitteln YouTube-Videos akustische Eindrücke, aber diese sind selten hundertprozentig kalibriert. Deshalb zeichnete Jaguar in der Klangkammer des Gaydon Centre das Brabbeln und Röhren des Jaguar-F-Type-V8-Motors auf. An jenem Ort, wo der Klang einst komponiert wurde. Die Tonaufnahmen wurden der British Library übergeben. Dort sind unter anderem schon die Töne der ersten Autos sowie Straßengeräusche von damals archiviert.

mehr aus Motornachrichten

DS7 im OÖN-Test: Luxusliner für verwöhnte Samtpfoten

Mazda MX-5: Fahrspaßgarantie inklusive

Cupras neues Gesicht: Der Hai im Fischbecken

Das Eckige folgt dem Runden: Renault modernisierte den Captur

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen