Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Pkw-Neuzulassungen zuletzt gestiegen, aber Rückgang bei E-Autos

Von nachrichten.at/apa, 11. Juni 2024, 13:39 Uhr
bilder_markus
Die Autobauer verzeichnen ein Plus bei den Neuzulassungen. Bild: VOLKER WEIHBOLD

WIEN. Zwischen Jänner und Mai 2024 sind mit 104.420 in Österreich um 2,2 Prozent mehr Personenkraftwagen (Pkw) zugelassen worden als in der Vorjahresperiode.

Bei Elektroautos sind die Zahlen allerdings rückläufig, wie aus am Dienstag veröffentlichten Daten der Statistik Austria hervorgeht. Demnach sank die Zahl der neu zugelassenen Pkw mit Elektroantrieb um 6,8 Prozent bzw. um rund 1.300 auf 17.482. Gut drei Viertel der Zulassungen entfielen dabei auf die gewerbliche Nutzung.

Zwischen Jänner und Mai des heurigen Jahres wurden im gewerblichen Bereich - also bei Unternehmen, Gebietskörperschaften und juristischen Personen - 13.133 (Jänner bis Mai 2023: 14.706) Elektroautos zugelassen, unter privaten Nutzern lag die Zahl bei 4.349. Allerdings kam es bei Neuzulassungen unter Privaten zu einem Plus, da in den ersten fünf Monaten des Jahres 2023 nur 4.045 Elektro-Pkw zugelassen worden waren. Das ausgewiesene Minus bei den Elektro-Pkw ist also auf den gewerblichen Bereich zurückzuführen.

Neben Elektro-Pkw waren die Zulassungen auch bei Autos mit Diesel-Hybridantrieb (minus 5,5 Prozent) rückläufig. Gestiegen sind die Zulassungen hingegen bei Pkw mit Benzin-Hybridantrieb (plus 13,9 Prozent), sowie bei Pkw mit konventionellem Antrieb. Bei Diesel-Pkw lag das Plus bei 2,9 Prozent, bei Benzin-Pkw wurde ein Anstieg von 0,7 Prozent verzeichnet.

mehr aus Motornachrichten

Autoverkehr: Elektromobilität ist effizienteste Form

Ford stellt den Focus auf scharf

Das Auto, das Österreich zum "Golfstaat" machte

Kia EV3: Nach dem Sechser und Neuner kommt der Dreier

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Flachmann (7.316 Kommentare)
am 16.06.2024 09:51

Prof. Indra ansehen und sie wissen alles über die E-Karre.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen