Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Peugeot 3008 als Mildhybrid und vollelektrisch

Von Clemens Schuhmann, 21. Dezember 2023, 11:37 Uhr
Peugeot 3008 als Mildhybrid und vollelektrisch
Der vollelektrische Peugeot e-3008 kostet ab 48.450 Euro Bild: Peugeot

LINZ/PARIS. Der kompakte SUV Peugeot 3008 hat sich im Laufe der Jahre zu einer tragenden Säule des Modellprogramms der Franzosen gemausert.

Allein von der zweiten Generation des Fünftürers wurden in den vergangenen sieben Jahren mehr als 1,3 Millionen Stück verkauft.

Nun steht die Neuauflage in den Startlöchern. Beim Antrieb des neuen 3008 fährt Peugeot hierzulande zweigleisig: Es gibt eine Version mit 48-Volt-Mildhybridantrieb (100 kW/136 PS; ab 39.330 Euro) sowie eine vollelektrische Variante.

Peugeot 3008 als Mildhybrid und vollelektrisch
Das i-Cockpit von Peugeot wurde für den neuen 3008 weiterentwickelt. Bild: Peugeot

Der Peugeot e-3008 steht auf der neuen, mittleren e-Plattform von Stellantis. Das bedeutet: E-Motor mit einer Leistung von 157 kW/214 PS, Frontantrieb, ein Akku mit einer Kapazität von 73 Kilowattstunden (kWh) und einer Reichweite von bis zu 525 Kilometern (WLTP). Bestellbar ab 48.450 Euro (Förderungen sind noch nicht abgezogen).

Bis 700 Kilometer Reichweite

Später nachgereicht werden der Peugeot e-3008 mit großer Reichweite (bis zu 700 Kilometer/98-kWh-Akku) und Frontantrieb sowie eine Allradvariante mit 73-kWh-Akku und zwei E-Motoren mit einer Systemleistung von 240 kW.

mehr aus Motornachrichten

So jung, so modern, so erfolgreich: Wie der Tiguan den Thron erklomm

VW ID.7 Tourer: Fit für die ganz große Reise – mit viel Gepäck

Cupra Born VZ: Fährt schneller, lädt schneller

Wie Jeep den Willy in die Zukunft führt: Der Renegade im OÖN-Test

Autor
Clemens Schuhmann
Leiter Auto & Motor
Clemens Schuhmann

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen