Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Turracherhöhe: Skifahrerin (69) bei Kollision mit Unbekanntem schwer verletzt

Von nachrichten.at/apa, 29. März 2024, 21:32 Uhr
(Symbolbild) Bild: colourbox.de

MURAU. Eine 69-jährige deutsche Skifahrerin ist am Freitagvormittag im Skigebiet Turracherhöhe bei einer Kollision mit einem anderen Skiläufer schwer verletzt worden.

Laut Polizei fuhr ihr beim vorschriftsmäßigen Aussteigen aus einem Verbindungslift zwischen der Wildkopfbahn und der Talstation ein Mann von hinten gegen das rechte Bein, worauf sie sofort Schmerzen im Knie verspürte.

Gegen den vorerst Unbekannten wurde bei der Staatsanwaltschaft Leoben Anzeige erstattet.

mehr aus Chronik

Temperaturrekord am Sonntag: Gleich 16 Messstationen verzeichneten mindestens 30 Grad

In Hundebox gesperrt: 150.000 Euro Schmerzensgeld für Bub (14) gefordert

„ID Austria“: Android-App seit Tagen nicht nutzbar

ID Austria: Android-App funktioniert wieder

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen