Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Medizinische Sensation: Erste Cyberkatze Österreichs

Von nachrichten.at/apa, 01. Dezember 2022, 09:20 Uhr
Kater Pauli nach seiner Operation Bild: Tierklinik St. Pölten (Tierklinik STP GmbH&Co KG)

SANKT PÖLTEN. Ein Kater, der bei einem Unfall beide Unterschenkel verloren hatte, hat laut einer Aussendung neue Hinterbeine aus dem 3D-Drucker erhalten.

Ein Kater, der bei einem Unfall beide Unterschenkel verloren hatte, hat laut einer Aussendung neue Hinterbeine aus dem 3D-Drucker erhalten. Für das Tier namens Pauli wurden Endo-Exo-Prothesen angefertigt und in zwei Eingriffen implantiert. "Eine derartige Operation wurde bis dato in Österreich noch nie durchgeführt", teilte die Tierklinik St. Pölten am Donnerstag mit: "Pauli erfreut sich mittlerweile bester Gesundheit und genießt sein Katzenleben auf neuen Cyber-Beinen."

Vor kurzem habe eine derart schwere Verletzung als Todesurteil gegolten, hieß es zum Unfall. Verantwortlich für die Behandlung zeichneten die Tierchirurgen Marlis Wiebogen-Wessely und Bettina Habenbacher von der Tierklinik St. Pölten sowie Nikola Katic (Fachtierärzte Althangrund in Wien).

Kater Pauli mit seinen neuen Hinterbeinen Bild: Tierklinik St. Pölten (Tierklinik STP GmbH&Co KG)
mehr aus Chronik

Kärntnerin wollte Taxi nicht bezahlen, ihr Hund biss Fahrer und Polizist

2 Kleinkinder bei Geisterfahrerunfall auf der A10 verletzt

Pkw in Tirol von Lawine erfasst, Lenker unverletzt

Reisebus-Lenker im Pongau mit 1,46 Promille aus dem Verkehr gezogen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
meisteral (11.434 Kommentare)
am 01.12.2022 12:22

Was hat ein 3D Drucker mit Cyber-wasauchimmer zu tun????

lädt ...
melden
Abraxas (1.565 Kommentare)
am 01.12.2022 09:59

Der Begriff "Cyber" (beschreibt eher "virtuelle" Dinge; zB. Cyberspace) ist hier nicht wirklich passend. Es handelt sich meiner Meinung nach eher um eine "Cyborg-Katze". Cyborgs sind Mischwesen aus biologischen Organismen und Maschinenelementen (zB. "Robocop")

lädt ...
melden
supercat (5.157 Kommentare)
am 01.12.2022 12:32

die übertriebene Schlagzeile hört sich halt gut an

lädt ...
melden
shockflyer (186 Kommentare)
am 01.12.2022 14:11

ich fände Cyborg-Katze viel cooler grinsen

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen