Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Linienbus krachte in Dornbirn in Café - 2 Verletzte

Von nachrichten.at/apa, 24. Februar 2024, 18:45 Uhr
Busunfall Dornbirn
Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt. Bild: (APA/MAURICE SHOUROT)

DORNBIRN. Ein Linienbus ist Samstagvormittag beim Bahnhof Dornbirn in Vorarlberg in ein Gebäude gekracht.

Der Gelenksbus fuhr gegen einen geparkten Pkw und schließlich gegen die Säule eines Hauses. Bei dem Unfall wurden ein Fahrgast und ein Fußgänger leicht verletzt, berichtete die Polizei. Die 45-jährige Buslenkerin in Ausbildung hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.

Die Frau war, nachdem ein Kollege sie auf einen Abbiegefehler aufmerksam gemacht hatte, gegen den unbesetzten Pkw gefahren. Dieser wurde auf den Gehsteig geschoben und der Fußgänger wurde vom Fahrzeug erfasst. Der Bus kam schließlich vor einem Café zum Stillstand.

Die beiden Verletzten wurden mit der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn gebracht. Es entstand erheblicher Sachschaden.

mehr aus Chronik

Großglockner Hochalpenstraße als "staufreie Alternative" zur A10?

Tschechen nutzten Ferienwohnung im Waldviertel als Beutelager

"Wir gehen davon aus, dass der Großteil der Drogenlenker unentdeckt bleibt"

Nachwuchs bei den Felsenpinguinen im Zoo Schönbrunn

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen