Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"Hände weg!": ÖGK warnt vor Phishing E-Mails

Von nachrichten.at/apa, 18. April 2024, 09:23 Uhr
Erhöhung von Zuschüssen abgelehnt – dicke Luft in der ÖGK
(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

WIEN. Derzeit werden Personen im Namen der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) von Betrügerinnen und Betrügern kontaktiert, die eine angebliche Rückerstattung versprechen.

Die Nachrichten werden per E-Mail verschickt. Darin werden die Adressatinnen und Adressaten aufgefordert, einen Link zu öffnen, um die Rückerstattung online anzufordern. "Hände weg! Bei diesen Nachrichten handelt es sich um einen Betrugsversuch", warnte die ÖGK am Donnerstag in einer Aussendung.

Die ÖGK forderte ihre Versicherten eindringlich auf, nicht darauf einzugehen. "Auf keinen Fall sollte der angegebene Link geöffnet oder persönliche Daten bekanntgegeben werden", hieß es.

mehr aus Chronik

14-Jährige soll Terroranschlag in Graz geplant haben

Per EU-Haftbefehl gesuchter Vergewaltiger in Wien festgenommen

26-jähriger Steirer starb bei Forstunfall

Agri-PV-Anlagen: Wie Photovoltaik-Paneele Obstkulturen beeinflussen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

7  Kommentare
7  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Melinac (3.088 Kommentare)
am 18.04.2024 14:34

Habe von der " Post" SMS bekommen, gar nicht angeklickt, dort angerufen, es war eine betrügerische , und so ist es das sicherste!
Man bekommt auch von der Polizei Auskunft!👍

lädt ...
melden
antworten
Gugelbua (32.037 Kommentare)
am 18.04.2024 13:33

Ich staune nur so wie findige Köpfe immer wieder neue "Geschäftsmodelle" entwickeln😉

lädt ...
melden
antworten
hugo1st (250 Kommentare)
am 18.04.2024 13:27

.. und Versichertinnen ... !!!

lädt ...
melden
antworten
santabag (6.028 Kommentare)
am 18.04.2024 13:33

An Ihnen merkt man, wie braunblaue Gehirnwäsche wirkt!

lädt ...
melden
antworten
Skepsis (912 Kommentare)
am 18.04.2024 12:12

Eine Rückerstattung?
Bekommen wir endlich die schwarz-blaue Patientenmilliarde???

lädt ...
melden
antworten
hakdata (111 Kommentare)
am 18.04.2024 12:47

Ich warte noch immer auf die 1000 Schilling, die uns eine Frau Ederer als Ersparnis durch den EU-Beitritt prophezeit hat ;-)

lädt ...
melden
antworten
santabag (6.028 Kommentare)
am 18.04.2024 13:32

Haben Sie denn seit 1995 nie Milchprodukte gekauft?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen