Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Güterzug am Semmering entgleist: Strecke unterbrochen

Von nachrichten.at/apa, 04. April 2024, 12:57 Uhr
Bahn Schienen
(Symbolbild) Bild: Weihbold

BREITENSTEIN/MÜRZZUSCHLAG. Ein Unfall mit einem tschechischen Güterzug hat am Donnerstag bei Breitenstein (Bezirk Neunkirchen) zu einer Sperre der Semmering-Bahnstrecke geführt.

Ein Wagen war gegen 10.30 Uhr an der Grenze zwischen Niederösterreich und der Steiermark entgleist, ein weiterer war mit einer Achse aus den Schienen gesprungen, sagte ÖBB-Sprecher Christopher Seif. Verletzt wurde niemand, zwischen Gloggnitz und Mürzzuschlag ein Busverkehr als Ersatz eingerichtet.

Schienenersatzverkehr auf der S6

Die Garnitur, die sich auf dem Weg von Italien nach Bratislava in der Slowakei befand, hatte keine Fracht geladen. Im Zuge eines Lokalaugenscheins sollte geklärt werden, ob der Zug wieder auf die Schienen gestellt werden kann, sagte Seif: "Wir hoffen, dass im Laufe des Tages ein Gleis wieder freigegeben werden kann." Der Schienenersatzverkehr für Fernzüge wurde über die Semmering-Schnellstraße (S6) geführt.

Sperre für Sanierungsmaßnahmen

Von Samstag bis zum 28. April wird die Semmering-Bergstrecke für Sanierungsmaßnahmen komplett gesperrt. Nach ÖBB-Angaben werden u.a. etwa zwölf Kilometer neue Gleise verlegt und 19 Weichen getauscht. Essenziell für die Sicherheit entlang der Verbindung sei auch die Erneuerung von Schutzverbauungen zwischen Gloggnitz und Mürzzuschlag. Die ÖBB bezifferten die Investitionen am Semmering in diesem Jahr in einer Aussendung mit rund 59 Millionen Euro.

Während der Dauer der Arbeiten werden im Fernverkehr zwischen Wiener Neustadt und Mürzzuschlag und im Nahverkehr zwischen Neunkirchen und Mürzzuschlag keine Züge fahren. Ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen wird eingerichtet. Nachtzüge werden umgeleitet.

mehr aus Chronik

22-Jähriger attackierte Zugbegleiter im Waldviertel

Wien-Attentat: Hohe Strafen gegen Mittäter in Prozess-Wiederholung

"Wir gehen davon aus, dass der Großteil der Drogenlenker unentdeckt bleibt"

Mann verfolgte Frau in Wien bis in Polizeiinspektion und biss Beamten

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen