Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Alko-Lenker (19) prallte in Klagenfurt auf der Flucht gegen Tiefgarageneinfahrt

Von nachrichten.at/apa, 09. Mai 2024, 10:13 Uhr
Blaulicht Unfall Einsatz
(Symbolbild) Bild: FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

KLAGENFURT. Ein 19-Jähriger aus Klagenfurt hat in der Nacht auf Donnerstag mit seinem Wagen und vier Beifahrerinnen und Beifahrern betrunken und auf der Flucht vor der Polizei einen Unfall gebaut.

Der junge Mann hatte aufgrund zu hohen Tempos die Kontrolle über den Pkw verloren und krachte gegen eine Säule einer Tiefgarageneinfahrt. Wie sich herausstellte, war er nicht nur mittelgradig betrunken, sondern hatte auch keinen Führerschein, hieß es seitens der Landespolizeidirektion Kärnten.

Auf den Lenker aufmerksam wurden die Beamtinnen und Beamten, weil er gegen 3.00 Uhr mit seinem Wagen ausparkte und dabei die Reifen quietschen ließ. Eine Streife folgte ihm anschließend und schaltete das Blaulicht ein. Als der 19-Jährige dieses bemerkte, gab er Gas und wollte davonfahren. Im Bereich der Völkermarkter Straße verlor er aber in einer Kurve die Kontrolle und das Heck brach aus. Das Auto wurde gegen einen Randstein geschleudert und rammte bei einer Verkehrsinsel zwei Bäume und einen Plakatständer.

Endstation war dann bei der Garageneinfahrt eines Hauses, wo der junge Mann gegen die Mittelsäule krachte. Eine 17-jährige Beifahrerin wurde dabei verletzt und von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Lenker sowie drei weitere 17-jährige Insassen blieben unverletzt.

mehr aus Chronik

Zimmerdecke in Schule in der Steiermark eingestürzt

Nach Besuch bei McDonald's in Amstetten: Mehrere Menschen im Spital

Wetter bleibt unbeständig: Nebel, Sonne, Regen - und vereinzelte Gewitter

Sexuelle Handlungen vor Webcam: Kärntner (35) in Video-Chat erpresst

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
il-capone (10.440 Kommentare)
am 09.05.2024 12:57

Der arme 'Wolf', jetzt wird er sogar mit Blaulicht verfolgt. 🤪
Immerhin hat er keine Menschen angefallen.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen