Lade Inhalte...

Chronik

Student im Wörthersee ertrunken

12. Juli 2009 09:07 Uhr

Wörthersee
Wörthersee

Ein 19 Jahre alter Student aus Klagenfurt ist in der Nacht auf Sonntag tot aus dem Wörthersee in Kärnten geborgen worden. Der Bademeister des Klagenfurter Strandbades hatte einen Rucksack sowie einen Fahrradsattel im Wasser treibend gefunden und daraufhin die Einsatzkräfte alarmiert.

Ein 19 Jahre alter Student aus Klagenfurt ist in der Nacht auf Sonntag tot aus dem Wörthersee in Kärnten geborgen worden. Der Bademeister des Klagenfurter Strandbades hatte einen Rucksack sowie einen Fahrradsattel im Wasser treibend gefunden und daraufhin die Einsatzkräfte alarmiert.

Der junge Mann wurde von Tauchern der Berufsfeuerwehr etwa 20 Meter vom Steg entfernt in 3,5 Metern tiefe gefunden. Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass er gegen Abend noch schwimmen gegangen war - die Todesursache soll nun durch eine sanitätspolizeiliche Untersuchung geklärt werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less