Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

82 Schüler und Lehrer angesteckt: Norovirus legt Salzburger Volksschule lahm

Von nachrichten.at/apa, 01. März 2024, 14:24 Uhr
Mutter Kind Krank Fieber
Leichtes Fieber und Kopfschmerzen sowie Übelkeit und Erbrechen sind die Symptome (Symbolbild) Bild: Colourbox

SALZBURG. Die Norovirus-Infektion in der Volksschule Parsch in Salzburg hat sich seit Donnerstag ausgeweitet.

Inzwischen sind 71 Schülerinnen und Schüler und elf der insgesamt 19 Lehrerkräfte krank gemeldet. 30 weitere Kinder wurden heute, Freitag, von den Eltern vorsorglich entschuldigt.

Die gestern - nach 46 Krankheitsfällen - begonnenen Flächendesinfektionen werden intensiv über das Wochenende hin fortgesetzt, informierte die Stadt Salzburg in einer Aussendung.

Das Norovirus könne tage- bis wochenlang auf Oberflächen haften bleiben, sagte der Leiter des städtischen Gesundheitsamtes Rainer Pusch.

"Faktisch ist die halbe Schule weg"

"Jetzt, wo faktisch die halbe Schule weg ist, kann die Flächendesinfektion durch die Reinigungskräfte umso intensiver weiterbetrieben werden. Die Direktion ist äußerst bemüht, sie auch übers Wochenende fortzusetzen." Pusch hofft, dass das Wochenende Druck aus der Weiterverbreitung nimmt.

Jedenfalls müssten Erkrankte nach Abklingen der Symptome - starker Durchfall und Erbrechen sowie häufig auch Bauch- und Muskelschmerzen, leichtes Fieber und Kopfschmerzen - noch mindestens zwei Tage zu Hause bleiben, weil sie so lange noch ansteckend sind.

In der Volksschule Parsch werden 234 Schülerinnen und Schüler von insgesamt 19 Lehrerinnen und Lehrer unterrichtet.

mehr aus Chronik

Großglockner Hochalpenstraße als "staufreie Alternative" zur A10?

Tschechen nutzten Ferienwohnung im Waldviertel als Beutelager

Warum der Fliegerhorst Brumowski umbenannt wird

"Wir gehen davon aus, dass der Großteil der Drogenlenker unentdeckt bleibt"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen