Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Weihnachtsdekoration selbst gemacht

Von Valerie Hader, 30. November 2013, 00:05 Uhr
Die Schneemänner
Die Schneemänner Bild: Weihbold

Handarbeit: Burda-Designerin Karin Eder hat für OÖN-Leser Christbaumschmuck und Weihnachtsdekorationen entworfen. Hier finden Sie alle Anleitungen.

Alle Jahre wieder die Frage: Wie schmücke ich heuer den Christbaum: in Rot oder Gold, üppig oder minimalistisch, traditionell oder modern? Wie wär’s mit selbstgemacht? Burda-Designerin Karin Eder aus Desselbrunn hat exklusiv für OÖN-Leser einen gehäkelten Christbaumschmuck – und Weihnachtsdekorationen – entworfen. Die Anleitung stehen hier zum Download bereit, wie man’s am besten anfängt, beschreibt Karin Eder im Anschluss.

1. Der Christbaumschmuck ist gehäkelt – und ganz einfach zu machen", sagt Karin Eder. Er ist auch für Anfänger geeignet, es gibt 20 verschiedene Formen wie zum Beispiel Kugeln, Glocken, Herzen, Sterne, Tropfen und Zapfen. Man braucht dazu nur das passende Garn – siehe Materialliste im Stichwort –, eine Häkelnadel und die gewünschten Formen. "Alle Schmuckstücke fängt man gleich an und häkelt so lange, bis die jeweilige Größe erreicht ist", sagt Eder. "Die Formen werden erst im letzten Drittel der letzten Runde eingelegt, das macht es leichter. Wer noch nicht viel Erfahrung im Überziehen von Formen hat, sollte mit der Fünf-Zentimeter-Kugel beginnen", rät Karin Eder. "Stimmt die Arbeit mit der Kugelgröße überein, passt das perfekt. Ansonsten kann man eine größere beziehungsweise eine kleinere Kugel einlegen und dann eventuell mit einer dünneren oder eben einer dickeren Häkelnadel weiterarbeiten."

2. Die Schneemänner: Mit dem winterlichen Motiv lässt sich vieles verzieren, vom Polsterüberzug über Tischdecken bis hin zum Kinderpullover. "Die Schneemänner haben auch den Vorteil, dass man damit bis ins Frühjahr dekorieren kann und sie nicht nach Weihnachten wegräumen muss", sagt Karin Eder. Die Muster gibt es in Kreuz- und Plattstichtechnik. "Der Kreuzstich ist dabei die leichtere Variante."

3. Gehäkelte Körberl: Gehäkelte Hauben sind schon lange im Trend, auf gleiche Art und Weise kann man auch nette Körbchen, Windlichter und Gläserüberzüge fertigen. "Auch das ist keine Hexerei und mit der dicken Wolle schnell gemacht", sagt Eder. Die Vorlagen für ein großes, mittleres und kleineres Körbchen gibt es auf nachrichten.at. "Windlichter und Gläserumhäkelungen muss jeder individuell nach der Größe seines Glases anfertigen."

4. Bunte Schwarzstickerei: "Dabei handelt es sich um eine sehr alte Technik, die ihre Wurzeln im Orient hat", erzählt Karin Eder. "Vor rund 200 Jahren kam die Schwarzstickerei dann über die Seefahrt nach Spanien und erlebte einen Boom in Europa." Von der Machart her handelt es sich dabei um eine Kombination von Kreuz- und Linienstich, Techniken, die auch Anfänger schnell beherrschen. Sämtliche Muster auf nachrichten.at.

5. Rote Kugeln: "Auch die sind in Schwarzstickerei gefertigt, nur eben einfärbig", sagt Karin Eder. Kugel und Trennscheiben zum Aufkleben der Stickerei kauft man fertig im Handel, das Häkelmuster für die Rückseite ist ebenfalls auf nachrichten.at nachzulesen.

Material-Liste und Info

Häkel- und Stickgarn von Elisa (www.elisa.at), sämtliche Formen von „Marianne-Hobby“ (www.marianne-hobby.at), Stoffe von Fa. Übelhör (www.uebelhoer.at); die Wolle für die Körbe stammt von der Fa. Ferner (www.ferner-wolle.at).

Mehr Informationen bei Karin Eder, 0699/11612803.

Noch mehr Handarbeitsideen von ihr gibt es beim Stick-Workshop am 23. Jänner in der Akademie der Volkskultur in Linz. Anmeldungen unter Tel: 0732/773190-12

 

Hier finden Sie alle Anleitungen:

 

Download zum Artikel

Stickmuster für 30.11

PDF-Datei vom 21.11.2013 (1.679,80 KB)

PDF öffnen

Download zum Artikel

Stickmuster für 30.11

PDF-Datei vom 21.11.2013 (3.656,14 KB)

PDF öffnen

Download zum Artikel

Stickmuster für 30.11

PDF-Datei vom 21.11.2013 (184,64 KB)

PDF öffnen

Download zum Artikel

Stickmuster für 30.11

PDF-Datei vom 21.11.2013 (1.764,33 KB)

PDF öffnen

Download zum Artikel

Stickmuster für 30.11

PDF-Datei vom 21.11.2013 (591,83 KB)

PDF öffnen

 

 

Buchtipps: Basteln und Backen für jeden Geschmack

Skandinavisches Design

Tone Finnanger: „Tildas zauberhafte Welt“

Kleine Puppen, bunte Taschen, ausgefallene Dekorationen und witzige Accessoires: Die Norwegerin Tone Finnanger ist bekannt für ihre fantasievollen Stoffe und Deko-Ideen, ihr neues Buch „Tildas zauberhafte Welt“ ist nicht nur für Weihnachten empfehlenswert. Und dank präziser Schritt-für-Schritt-Anleitungen auch für Näh-Einsteiger geeignet.

Erschienen im Verlag Knaur, 152 Seiten, 22,70 Euro

 

Rezepte für Naschkatzen

Maria Pilch: „Backen wie auf dem Land“

Noch immer gilt, dass Selbstgebackenes, das meist seinen Ursprung in überlieferten regionalen Rezepten hat, einfach am besten schmeckt. Maria Pilch hat mehr als 100 solcher Rezepte gesammelt und aufgeschrieben. „In meinem Buch entdeckt man sicher Altbekanntes, aber auch viele neue Ideen und Variationen. Und dazu die eine oder andere Geschichte zum Schmunzeln.“

Erschienen im Verlag Dort-Hagenhausen, 208 Seiten, 25,70 Euro

 

Weihnachts-Dekorationen

Karen Meier-Ebert, Catrin Rötzmeier: „Das Weihnachts-ABC“

Die Vorweihnachtszeit ist eine ganz besondere Zeit, in der man sich’s daheim so richtig gemütlich machen kann. Der ganze Advent bietet die Gelegenheit dazu, Haus und Wohnung festlich zu schmücken, Geschenke vorzubereiten, zu basteln und zu backen. Im Buch Weihnachts-ABC gibt es viele Ideen dafür - angefangen von A wie Adventskranz bis Z wie Zapfen.

Erschienen im Verlag Ulmer, 120 Seiten, 17,40 Euro

 

 

mehr aus Weihnachten

Süßer die Glocken nie klingen

Briefe ans Christkind

"Stille Nacht" mitten im Krieg

Besinnliches und Wissenswertes zum Fest

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

89  Kommentare
89  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
chilipeppers (2.374 Kommentare)
am 01.12.2013 11:56

nächtens - im schutze der dunkelheit - vom nachbarn, mittels giraffe, SELBST runterzwickt --》 eine wunderbare weihnachtsdeko !

resumè: wurde auch vom nachbarn himself bestaunt...

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 15:13

futter und Abenteuern.....

http://www.romantik.at/

oder

http://www.romantik.at/

oder

http://www.almesberger.at/

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 15:14

immer wieder andere....eher in den kälteren Jahreszeiten.....gut dosiert.... zwinkern

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 30.11.2013 15:24

Das Berger-Gut kenn ich.
"Teufels-Suite"-eh kloa.
Aber Uroma hab ich dort keine gsehen...
grinsen

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 15:28

haben die keine aufpasser dort ???

lädt ...
melden
antworten
expertefueralles (18.161 Kommentare)
am 30.11.2013 15:46

wohldosiert. soso.

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 15:52

versteht sich wohl von selbst, gr. Feigling....gell... zwinkern

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 30.11.2013 15:59

VOR dem Schreiben denken-erspart das relativieren...
grinsen

lädt ...
melden
antworten
expertefueralles (18.161 Kommentare)
am 30.11.2013 16:09

selbst.

Ich gönn Dir Deine 3 Abenteuer alljährlich von Herzen. Ehrlich!

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 16:12

gr. Feigling....

jedes Abenteuer wird zu einem unvergesslichen Erlebnis, mit phantasiebegabten menschen....und es wird niemals fad....

lädt ...
melden
antworten
expertefueralles (18.161 Kommentare)
am 30.11.2013 16:18

meine Phantasie kennen würdest
hihi

Und das schönste daran - die allermeisten wurden und werden wahr ...

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.462 Kommentare)
am 30.11.2013 15:34

... grinsen inklusive?

wie nennt sich das?

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 30.11.2013 15:47

Servus-mit dem Schneemobil darfst a Runde drehen-das wars dann mit dem Abenteuer...
grinsen

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.462 Kommentare)
am 30.11.2013 15:49

servus Ameise ...

wenns ned aufregender is ... also 3 Runden, 3 Abenteuer zwinkern

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 30.11.2013 15:53

Ist halt aus Altersgründen-phoenixxens einziges Vergnügen...
grinsen

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.462 Kommentare)
am 30.11.2013 15:56

bei Nixxerl zwinkern

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 15:49

was sonst, zg-mauserl... zwinkern

mit erlebnis-Überraschungsmomenten.. zwinkern

im freien unterm Sternenhimmel....

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.462 Kommentare)
am 30.11.2013 15:56

Frostschutz aus der Region zu Weihnachten zwinkern

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 30.11.2013 16:05

Irgendeinen Geist-braucht auch phoenix...
grinsen

lädt ...
melden
antworten
expertefueralles (18.161 Kommentare)
am 30.11.2013 16:11

Flasche und Geist - 2in1 grinsen

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.462 Kommentare)
am 30.11.2013 16:56

...

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 16:08

gehört ???

unterm Sternenhimmel, warmes, sprudelndes wasser, mmmmhhhh, in netter Gesellschaft.. zwinkern

lädt ...
melden
antworten
expertefueralles (18.161 Kommentare)
am 30.11.2013 16:13

wenn Dir der Sternenhimmel das einzig in Erinnerung gebliebene ....

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 16:16

wenn du meine Wellness-Erlebnis-palette kennen würdest, würde es dir die sockerl ausziehen, aber die kann ich hier nicht unterbreiten, weißt ja eh wieso...

ned jugendfrei... zwinkern

hihihihihi.... zwinkern

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 16:20

natürlich unter einem pseudonym... zwinkern

gell, wir wollen ja die braven Mitbürger, ned schockieren... zwinkern

obwohl ich das äußerst gerne tue, schockieren und provozieren...

hähähähä..... grinsen

lädt ...
melden
antworten
expertefueralles (18.161 Kommentare)
am 30.11.2013 16:23

Du und schockieren?

Provokant? Wenns darauf ankommt machst eh einen Rückzieher grinsen

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 16:31

den mutigen gehört die welt, und den phantasievollen....

hahahahaha... zwinkern

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.462 Kommentare)
am 30.11.2013 16:54

in Gedanken ... zwinkern

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 17:00

in der Realität.... zwinkern

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.462 Kommentare)
am 30.11.2013 17:03

so verschwommen? zwinkern

lädt ...
melden
antworten
susisorgenvoll (16.808 Kommentare)
am 30.11.2013 16:26

auch Facebook genannt. Du könntest unter Phönix ein Profil eröffnen und deine erotischen Geschichten der Allgemeinheit unterbreiten. Wär` das nicht? zwinkern

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 16:32

nicht der passende rahmen...

lädt ...
melden
antworten
expertefueralles (18.161 Kommentare)
am 30.11.2013 17:07

kann auch nicht aus dem Rahmen fallen.

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 30.11.2013 16:26

In Schad-Ballerbach einem alleistehenden Herrn einen Sehnsüchtigen Blick zuwerfen-ist aber durchaus Jugendfrei?...
grinsen

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 30.11.2013 16:19

Mit 75 Jährchen am faltigen Buckel-funktioniert das Gedächtnis nicht mehr so gut.
Und bei phoenix-schon gleich gar nicht...
grinsen

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 30.11.2013 16:15

Gibt viele nette Altenpfleger-ja...
grinsen

lädt ...
melden
antworten
expertefueralles (18.161 Kommentare)
am 30.11.2013 17:11

hast recht, nette Altenpfleger, die a bissl beim Anlegen der Kompressionsstrümpfe gegen Krampfadern helfen ...

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 17:17

ein, dann ist es leichter für dich....gell.. zwinkern

so wie das ameiserl und zg....

ihr armen im geiste, ihr..... :-P

lädt ...
melden
antworten
expertefueralles (18.161 Kommentare)
am 30.11.2013 17:35

ich bin zwar geistig ein absolutes Schwergewicht. Aber noch lange nicht übergewichtig.

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.462 Kommentare)
am 30.11.2013 17:42

bei Schneefall hat auch was ... aber ned nur das zwinkern

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 30.11.2013 18:11

Schneeballwerfen-gell?...
grinsen

lädt ...
melden
antworten
jamei (25.537 Kommentare)
am 30.11.2013 17:32

Therapiebecken....auch im Freien... grinsen

lädt ...
melden
antworten
susisorgenvoll (16.808 Kommentare)
am 30.11.2013 16:23

Das im liebes Rot Flüh ist sehr nett! zwinkern

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.462 Kommentare)
am 30.11.2013 17:00

und des reicht? zwinkern

lädt ...
melden
antworten
jamei (25.537 Kommentare)
am 30.11.2013 18:01

grinsen

lädt ...
melden
antworten
susisorgenvoll (16.808 Kommentare)
am 30.11.2013 16:21

zu kalt? zwinkern Oder bist du so heißblütig, dass du sonst runtergekühlt werden musst? zwinkern

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 30.11.2013 16:23

die kälte kann man bezwingen..... zwinkern

und das kann man auch sehr gut, mit seinem herzallerliebsten machen... zwinkern

lädt ...
melden
antworten
susisorgenvoll (16.808 Kommentare)
am 30.11.2013 16:19

zwinkern Die Frage ist, was der Herr Gemahl dazu sagt! zwinkern

lädt ...
melden
antworten
expertefueralles (18.161 Kommentare)
am 30.11.2013 16:21

muaß hackeln. damit genug Geld im Haus ....

lädt ...
melden
antworten
susisorgenvoll (16.808 Kommentare)
am 30.11.2013 16:22

zwinkern

lädt ...
melden
antworten
Weitere Kommentare ansehen
Aktuelle Meldungen