Lade Inhalte...

Oberösterreich

Vermisste 47-Jährige nach einem Monat tot aufgefunden

Von nachrichten.at   10. September 2021 09:17 Uhr

foto: volker weihbold blaulicht einsatz polizei
(Symbolbild)

WARTBERG OB DER AIST. Tragische Nachricht aus dem Mühlviertel: Jene 47-Jährige, die vor mehr als einem Monat in Wartberg ob der Aist (Bezirk Freistadt) als abgängig gemeldet wurde, ist tot. Ihre Leiche wurde in einem Waldstück in Wartberg gefunden.

Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt hatte am 3. September in einem Waldstück in der Nähe von Wartberg eine zunächst unbekannte stark verweste Frauenleiche entdeckt und die Polizei informiert. Bei der Obduktion konnten keinerlei Hinweise auf Fremdverschulden festgestellt werden. Der Zahnabgleich ergab allerdings, dass es sich bei der Verstorbenen um die abgängige 47-Jährige handelte. 

Die 47-jährige Frau war zuletzt am 30. Juli gesehen worden, als sie sich zu Fuß vom Pflegeheim zum Einkaufen in Richtung Zentrum aufmachte. Seither fehlte von ihr jede Spur. Sämtliche Erhebungen und Fahndungen waren bislang erfolglos geblieben.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less