Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Welterberegion ausgezeichnet

Von OÖN, 31. März 2023, 05:04 Uhr

BAD GOISERN. "Staatspreis für Wasser" für Goisern und den Reinhalteverband

Bei der Vergabe des Wasser-Staatspreises erreichten die Marktgemeinde Bad Goisern und der Reinhalteverband Hallstättersee den dritten Rang in Oberösterreich. Begründet wurde die Auszeichnung mit dem Projekt "Gewässer-, Umwelt- und Klimaschutz im Welterbe".

Die Kläranlage in Bad Goisern produziert erneuerbare Energie (Photovoltaik, Solarthermie, Biogas). Der Strom wird auch in Batterien gespeichert, sodass das Wasser auch bei einem Blackout gereinigt werden kann. Weiters wird in Bad Goisern für die Renaturierung der Traun ein ca. 1,5 Hektar großes Grundstück zur Verfügung gestellt. Der RHV Hallstättersee ist darüber hinaus nicht nur Träger der KLAR-Region Inneres Salzkammergut, sondern vermittelt auch Wissen in Kindergärten, Schulen, Vereinen und bei internationalen Delegationen zum Thema Abwasser sowie Umwelt- und Klimaschutz.

mehr aus Salzkammergut

Wiederauferstehung des Golfplatzes in Kirchham

Das neue Gmundner Seeviertel kommt verzögert - aber es kommt

„Gesunde Wälder mit großer Artenvielfalt verjüngen sich von selbst“

Altmünster: 3 Verletzte bei Kollision auf B 145

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen