Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Traktor stürzte auf 61-Jährigen

Von nachrichten.at, 20. Februar 2023, 17:04 Uhr
Die Feuerwehr Regau stand im Einsatz. Bild: TEAM FOTOKERSCHI.AT / KALTENLEITNER

REGAU. Unter einem Traktor eingeklemmt wurde Montagmittag ein 61-Jähriger in Regau (Bezirk Vöcklabruck).

Das Unglück passierte bei Forstarbeiten in einem privaten Waldstück. Der Mann zog gefällte Bäume aus dem unwegsamen Gelände. Dazu verwendete er einen Seilzug, der am Traktor befestigt war. Es war gegen zwölf Uhr, als der Traktor plötzlich seitlich umkippte. Der 61-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde dabei im Bereich des Beckens und seiner Füße unter der Fahrerkabine eingeklemmt, berichtet die Polizei.

Er hatte Glück: er konnte zu seinem Handy greifen und seine Frau anrufen. Diese alarmierte die Rettung. Der Verletzte wurde von der Feuerwehr Regau befreit und vom Notarzt erstversorgt. Anschließend wurde er ins Salzkammergut Klinikum nach Vöcklabruck gebracht. 

Forstunfall in Regau Bild: TEAM FOTOKERSCHI.AT / KALTENLEITNER
mehr aus Salzkammergut

Salzkammergut: Sieben Gemeinden planen ein gemeinsames Radwegenetz

43-Jähriger in Bad Goisern aus alpiner Notlage gerettet

Der zwölfjährige Michael aus Kirchham: Tierretter aus Überzeugung

Deutscher (38) aus Klettersteig am Gosausee gerettet

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen