Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 22. Jänner 2019, 20:41 Uhr

Linz: -3°C Ort wählen »
 
Dienstag, 22. Jänner 2019, 20:41 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut  > Lokalticker Salzkammergut

Laakirchen: Auto geriet in Gegenverkehr

Weil ein 32-Jähriger Donnerstagfrüh gegen 06:15 Uhr auf der Lindacherstraße in Laakirchen (Bezirk Gmunden) die Kontrolle über seien Kastenwagen verlor, geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit zwei entgegenkommenden Autos.

Ein 19-Jähriger, ein 21-Jähriger und ein 23-Jähriger, alle aus dem Bezirk Gmunden, wurden bei dem Unfall leicht verletzt und zur Versorgung in das Salzkammergut-Klinikum Gmunden gebracht. Die drei beteiligten Fahrzeuge mussten von den Feuerwehren Lindach und Steyrermühl geborgen werden. Die L1309 wurde daher für eine Stunde total gesperrt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 10. Januar 2019 - 10:44 Uhr
Mehr Lokalticker Salzkammergut

Obertraun: Snowboarder aus felsigem Gelände gerettet

Nicht gut ausgerüstet ist ein 36-jähriger Tscheche am Dienstag von der Piste in die Variantenabfahrt ...

Freiwillige Schneeschaufler gesucht

GOSAU. Nach den heftigen Schneefällen sucht der Alpenverein Freiwillige, die am kommenden Wochenende ...

Kochstammtisch spendete für Müllkinder

LAAKIRCHEN. Der Internationale Kochstammtisch der Pfarre Steyrermühl spendet erneut für Guardian Hand ...

Schwanenstadt: Zwei Verletzte bei Zimmerbrand

Auf den Stadtplatz wurde die Feuerwehr am Sonntagvormittag alarmiert. In einem Haus brannte es.

Feuerwehr Altaussee rückte im Vorjahr 140 Mal aus

ALTAUSSEE. Anlässlich der 143. Wehrversammlung zogen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altaussee ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS