Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

SUV fuhr E-Bike-Fahrer in Schwanenstadt an: Polizei bittet um Hinweise

Von nachrichten.at, 15. Mai 2024, 15:14 Uhr
Der Lenker dürfte das Stop-Schild an der Kreuzung missachtet haben. (Symbolbild) Bild: dpa

SCHWANENSTADT. Nach einem Unfall mit Fahrerflucht ermittelt die Polizei in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck).

Auf dem Weg zur Arbeit wurde ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am frühen Mittwochmorgen von einem Pkw angefahren und verletzt. Der Mann war gegen 4:40 Uhr mit seinem E-Bike im Ortszentrum vom Schwanenstadt unterwegs, als es an der Kreuzung der B135 mit dem Stadtplatz zu dem Unfall kam. Der Lenker eines braun-goldenen SUVs dürfte laut Aussagen des Opfers eine Stop-Tafel missachtet haben, fuhr in die Kreuzung ein und erfasste den Radfahrer.

Laut Polizei fuhr der Unfalllenker danach weiter, ohne Daten mit dem Radfahrer auszutauschen. Trotz seiner Verletzungen radelte der 51-Jährige noch zu seiner Arbeitsstätte, wo er telefonisch die Polizei verständigte. Die Ermittlungen laufen. Die  Polizeiinspektion Schwanenstadt bittet um Hinweise zum fahrerflüchtigen Lenker unter der Telefon-Nummer 059133 4172.

Lokalisierung: Zu dem Unfall kam es im Ortszentrum von Schwanenstadt 

mehr aus Salzkammergut

1800 Knappen aus ganz Europa kamen im Salzkammergut zusammen

Dieb bestahl Kellner in Bad Ischl und lockte ihn auf eigene Fährte

Der Bergbauer und die Freizeitradler

Geständnis: 18-Jähriger legte das Feuer im Mehrparteienhaus in Bad Ischl

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen