Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Stadtgemeinde Vöcklabruck ehrt Karin Eidenberger

04. Juni 2024, 16:50 Uhr
Bild: privat

VÖCKLABRUCK. Die unermütliche Kulturaktivistin wurde mit dem Goldenen Ehrenzeichen ausgezeichnet.

Der Gemeinderat von Vöcklabruck zeichnete Karin Eidenberger für ihre Verdienste um das Kulturwesen in Vöcklabruck mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Stadt aus.

Eidenberger war von 2009 bis 2023 Direktorin der Landesmusikschule Vöcklabruck und lange Zeit Vorsitzende des Brucknerbundes Vöcklabruck. Die Sopranistin gab viele Konzerte im Stadtsaal und lieh ihre Stimme auch dem Sängerbund Mondsee, dem Hard-Chor Linz sowie dem Kammerchor Vöcklabruck Vocal.

Karin Eidenberger war lange Jahre auch in der Stadtpolitik aktiv. Sie war unter anderem Kulturreferentin und bis 2021 Vizebürgermeisterin. In den vergangenen Wochen organisierte sie das VöcklaBRUCKNERfest.

mehr aus Salzkammergut

ÖBB-Lehrwerkstatt in Attnang-Puchheim wurde ausgebaut

Auf einem alten Bahndamm entstand eine der größten PV-Anlagen des Landes

Notfall am Traunstein: Aus der Übung wurde eine Lebensrettung

Ukrainer (19) mit Hubschrauber von Traunstein gerettet

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen