Lade Inhalte...

Salzkammergut

Schmuck, der im Meer geboren wurde, präsentiert sich am Ufer des Attersees

14. August 2019 00:04 Uhr

Schmuck, der im Meer geboren wurde, präsentiert sich am Ufer des Attersees
Muscheln als Ausgangspunkt

ATTERSEE AM ATTERSEE. Die Schmuckkünstlerin Larissa Cuturi legt am Freitag in der Villa Weiss neue Stücke vor.

Freunde von hochkarätigem handgemachtem Schmuck kommen am Freitag in der Villa Weiss in Attersee voll auf ihre Rechnung. Die renommierte österreichische Schmuckkünstlerin Larissa Cuturi – bekannt unter dem Label Lara Lici – präsentiert dort bei einem Pop-up-Event neueste Kollektionen, die auch käuflich erworben werden können.

Die Künstlerin lässt sich bei ihrer Arbeit von der Vielfalt und Schönheit des Ozeans inspirieren. "Ich liebe das Meer und seine Vielfältigkeit", sagt sie. "Das hat schon früh begonnen. Schon als Kind sammelte ich Muscheln, und ich tue das bis heute. Als ich nach leichten Materialien für meine Kollektionen gesucht habe, war schnell klar, dass Muscheln eine tragende Rolle spielen würden."

Schmuck, der im Meer geboren wurde, präsentiert sich am Ufer des Attersees
Dem Meer entrissene Kleinodien

Das Ergebnis sind fünf einzigartige und facettenreiche Kollektionen, die Larissa Cuturi nun der Öffentlichkeit präsentiert. Alle Schmuckstücke liegen in limitierten Editionen auf. Jede Bestellung wird exklusiv und individuell von Hand in der Wiener Manufaktur von Cuturi angefertigt. Die hochwertigen Kreationen gehen über den Begriff des klassischen Modeschmucks weit hinaus. Vielmehr stehen das Handwerk und die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Materialien und die daraus entstehenden Designs bei Lara Lici im Vordergrund.

Das Pop-up-Event "Lara Lici on the Lake" findet Freitag von 14 Uhr bis 18 Uhr bei Kaffee und Kuchen in der Villa Weiss in Attersee statt.

Mehr über Lara Lici im Internet unter www.laralici.com

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less