Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Polizeikontrollen in Vöcklabruck: 6 Lenker sind ihren Führerschein los

Von nachrichten.at, 31. März 2024, 16:02 Uhr
Kontrolle Führerschein Polizei
6 Autofahrer sind ihre Führerscheine los (Symbolbild). Bild: Antonio Bayer

VÖCKLABRUCK. Mehrere Alkolenker und Raser hat die Polizei am Osterwochenende im Stadtgebiet von Vöcklabruck aus dem Verkehr gezogen.

Zahlreiche Anzeigen hagelte es in den vergangenen Tagen für Verkehrssünder im Raum Vöcklabruck: In der Nacht auf Karfreitag führte die Polizei im Ortsgebiet Alkohol-Kontrollen durch. Fünf Lenker hatten zu tief ins Glas geschaut, drei davon so tief, dass sie ihre Führerscheine noch an Ort und Stelle abgeben mussten.

In der Nacht auf Samstag rückten die Beamten dann zu Geschwindigkeitsmessungen aus: Drei Autofahrern wurden ihre Lenkberechtigungen wegen massiver Übertretungen abgenommen. Zwei von ihnen waren noch im Besitz eines Probeführerscheins. Der höchste gemessene Wert in dieser Nacht waren 106 statt der erlaubten 50 km/h, teilte die Polizei am Sonntag mit. 

mehr aus Salzkammergut

Neues Gipfelkreuz für den Kleinen Schönberg am Traunsee

Bad Ischler Bergretter planten vor Lawinenunglück um

Bis zu 60 Einbrüche: Serieneinbrecher im Bezirk Vöcklabruck gefasst

Markus Lemp holte erneut Silber an den Attersee

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare
6  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
il-capone (10.363 Kommentare)
am 01.04.2024 18:27

Diese sporadischen Checks sind eher eine Augenauswischerei.
Täglich auf den Strassen zu sehen, dass die Bullen praktisch nie anwesend sind.

Und mit der I-Blackbox wollen 99% nix zu tun haben.
Genau die würden aber die Kontrollen fast überflüssig machen.
Bis dato daneben investiert.

lädt ...
melden
2020Hallo (4.284 Kommentare)
am 01.04.2024 15:19

Bitte weiter so!

Die Straßen würden sich leeeeeren! 👍👍👍

Schade, dass dabei nicht auf Provisionsbasis gearbeitet werden darf, dann wäre viel Elend nicht!

lädt ...
melden
Fettfrei (1.799 Kommentare)
am 01.04.2024 08:21

Nur strenge Kontrollen und saftige Strafen zeigen Wirkung und schützen andere vor den Lenkrad Anarchisten.

lädt ...
melden
Alfred_E_Neumann (7.134 Kommentare)
am 01.04.2024 15:00

Ist leider so.

lädt ...
melden
espresso.perdue (697 Kommentare)
am 31.03.2024 18:52

Bitte jeden Tag solche Kontrollen durchführen. Es lohnt sich und befreit unseren Strassenverkehr vom Deppensumpf.

lädt ...
melden
fam.beham@gmx.at (391 Kommentare)
am 31.03.2024 19:03

nur bedingt, Handynutzer haben weiter freie Fahrt, warum wird denen nicht Lizenz u FZ weggenommen, fahren genauso blind durch die Gegend

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen