Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Leo Steinbichler als Buchautor

17. März 2023, 14:36 Uhr
Leo Steinbichler Foto: privat

Agrarrebell erklärt, wie man endlich die richtigen Kühe füttert

Aurach, Vöcklabruck. Leo Steinbichler ist eine prägende Figur in Österreichs Agrarpolitik. „Bauernrebell“, „Polit-Chamäleon“, „Hansdampf in allen Gassen“, ja sogar „Wendehals“ und viele andere mehr oder weniger schmeichelhafte Bezeichnungen wurden dem umtriebigen Landwirt aus Aurach bereits zugedacht. Seit seinem Hinauswurf aus dem Bauernbund kämpft Steinbichler an verschiedenen Fronten für mehr Tierwohl, gesündere Lebensmittel und größere Transparenz im Agrarsektor. Jetzt hat er darüber ein Buch geschrieben.

„Wir füttern die falschen Kühe“ heißt das Werk, das soeben im Verlag Ueberreuter erschienen ist. Steinbichler schildert darin seinen Werdegang in der ÖVP, vom Aufstieg in den Bundesrat bis zum Zerwürfnis, und widmet sich Machenschaften in Österreichs Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie. Es geht um den Etikettenschwindel mit Gütesiegeln, um die Produktionslügen bei Lebensmitteln und um die Holzimporte aus dem Osten. Steinbichler enttarnt den Bio-Schmäh, tadelt die Mechanisierung der Landwirtschaft um jeden Preis, beklagt das „Bauernsterben“ und nennt die „Todesursachen“ beim Namen.

Am 31. März, 19 Uhr, präsentiert Steinbichler im OKH Vöcklabruck sein Werk. Eintritt frei, Platzreservierungen empfohlen per E-Mail an neudorfer@die-buchhandlung.at oder Tel. 07672 / 26400.

mehr aus Salzkammergut

Salzkammergut: Sieben Gemeinden planen ein gemeinsames Radwegenetz

Route auf Handy-App gefolgt: 2 Bergsteigerinnen von Brunnkogel gerettet

Ein Hauch Toskana weht über den Attersee

Diebe stiegen durch Dachfenster in Vöcklabrucker Trafik ein

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare
5  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
il-capone (10.432 Kommentare)
am 23.03.2023 12:13

HochleistungsRindviehcher für Hochleistungsfutter gebraut von Hochleistungsmaschinen.
Ergibt-> Diskonterpreise für Handelsketten und Weltmarkt.
Zum Wohle des Überfluss-Konsums ...

lädt ...
melden
antworten
ichauchnoch (9.802 Kommentare)
am 18.03.2023 18:49

Das ist ja interessant, der Bauernrebell als Buchautor. Das verspricht ja eine sehr interessante Lektüre zu werden, denn es ist ja nicht zu erwarten, dass der Bauernrebell über die div. Kühe schreibt, z. B. über die, die genetisch bedingt keiner Hörner haben oder über die, die enthornt wurden.

Es ist zu vermuten, dass da mehr dahintersteckt als "nur" die Kühe. Wenn wer so lang in der Landwirtschaft und Politik tätig ist, dann hat der sicher was zu erzählen, nicht nur von den Kühen und Ochsen.

Das wird sicher spannend, überhaupt dann, wenn man eigentlich von der Landwirtschaft und den Kühen so gar nichts versteht, ein Blick hinter die Kulissen ist allemal gut angelegte Zeit.

Also ich freu mich auf dieses Buch und ich freu mich darüber, dass endlich einmal einer aus der Praxis aufzeigt, was falsch läuft.

lädt ...
melden
antworten
numquamretro (1.502 Kommentare)
am 19.03.2023 14:43

Leo, bist das Du ?

lädt ...
melden
antworten
ichauchnoch (9.802 Kommentare)
am 20.03.2023 12:05

Wie meinen sie das? Dass Hr. Steinbichler "ichauchnoch" ist? nein, ist er nicht, könnt ich mir auch nicht vorstellen, dass der zum Kommentieren in den OÖN auch noch Zeit und Lust aufbringen könnte/möchte.

Fragen sie ihn doch, dann wissen sie es. Ich weiss, dass ich nicht Leo Steinbichler bin.

lädt ...
melden
antworten
edita (3.639 Kommentare)
am 20.03.2023 14:39

Wer bist du?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen