Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Bad Goisern hat einen neuen Feuerwehrkommandanten

22. März 2023, 14:26 Uhr
Claus Ebner wurde zum neuen Kommandanten gewählt. Bild: FF Bad Goisern

BAD GOISERN. Claus Ebner löst Günter Rainer ab, der 25 Jahre lang an der Spitze stand.

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Goisern steht unter einem neuen Kommando. Bei der Jahresvollversammlung wurde eine neue Führungsriege mit Claus Ebner an der Spitze gewählt, sein Stellvertreter ist Bernhard Musler. Neuer Schriftführer ist Gerald Ebner und Kassenführer ist Klaus Pilz. 

Mit dem breit angelegten Führungswechsel ging eine Ära zu Ende. Kommandant Günter Rainer, Schriftführer Andreas Hippesroither und Kassenführer Harald Egger reichten ihre Führungs- und Verwaltungsaufgaben weiter. Jeder von ihnen hat eine 25-jährige Funktionszeit hinter sich. Ein Zeitraum, in dem die Goiserer Feuerwehr 4182 Einsätze absolvierte.

Im Zuge der Vollversammlung wurde auch das Jahr 2022 resümiert. Bei 116 Brand- und technischen Einsätzen reichte das Spektrum etwa von einem gefährlichen Werkstättenbrand mit explodierter Gasflasche, über Waldbrandeinsätze, teils schweren Verkehrsunfällen, Ölspuren, Fahrzeugbergungen bis hin zur Personenrettung bei einem Wohnungsbrand. Nur rund ein Zehntel der 14.000 Gesamtstunden entfiel dabei auf die Einsätze, viel größer war der Zeitaufwand für laufende Ausbildungen, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, Organisation und Verwaltung sowie die Geldbeschaffung bei Veranstaltungen (Fasching, Krampuslauf, etc.). Und das alles wird von den Feuerwehrmitgliedern ehrenamtlich und ohne Entlohnung geleistet.

mehr aus Salzkammergut

So lief die erste "Pride" im Salzkammergut

Tonne in Ottnang am Hausruck brannte: 5 Feuerwehren rückten aus

Salzkammergut-Pride: Kritik an "herabwürdigenden" Worten der FPÖ

Lkw rammte Auto: Kilometerlanger Stau nach Unfall auf A1 bei Regau

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen