Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Vernissagen in Vöcklabruck: Verbindung und Vielblicke

29. November 2011, 00:04 Uhr
Vernissagen in Vöcklabruck: Verbindung und Vielblicke
„land(l)schafft landschaft“ in der Ausstellung „Verbindung“.

Die Stadtgalerie Lebzelterhaus und die Landesmusikschule Vöcklabruck bringen regelmäßig Ausstellungen renommierter Künstler nach Vöcklabruck, derzeit aktuell: „Verbindung“ und „Vielblicke“.

Verbindung

Am Montag, 5. Dezember findet um 19 Uhr in der Stadtgalerie Lebzelterhaus Vöcklabruck die Vernissage zur Ausstellung „Verbindung“ des Kunstforum Salzkammergut statt. Das Kunstforum Salzkammergut übernimmt Ausstellungsorganisation, Künstlerkooperation, Publikationen, Lesungen, Konzerte und vieles mehr. Seine Mitglieder beschäftigen sich mit verschiedenen Kunstformen. Das Hauptfeld ist dabei die bildende Kunst, es gibt aber auch Mitglieder aus den Bereichen Literatur, darstellende Kunst, Architektur und Musik.

In der Ausstellung sind die Werke der Künstler Marie Jose Gröger, Ottilie Großmayer, Siegfried Holzbauer, Ines Höllwarth, Paul Jaeg, Petra Kodym, Peter Lacher, Annemarie Mayer, Gerhard Carl Moser, Markus Moser, Sabine Mühlegger-Buck, Eva Netolitzky, Heinz Pilz, Josef Prieler, Helmut Schilcher, Marlene Schröder, Siglinde Seyfried und Konrad Wallinger zu sehen.

Eröffnet wird die Werkschau von Bgm. Mag. Herbert Brunsteiner, die Laudatio hält Mag. Dr. Peter Assmann (Direktor OÖ. Landesmuseen).

Die Ausstellung läuft bis 19. Dezember und ist jeweils Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) von 10 bis 12 Uhr sowie von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Harfe und Klavier Vielblicke

Gestern fand in der Landesmusikschule Vöcklabruck ein Vortragsabend zum Thema „Harfe und Klavier“ statt. Dabei spielten Schüler der Klassen von Christiane Oberleitner. Im Anschluss an diesen Vortrag fand die Vernissage zur Ausstellung „Vielblicke“ statt. In dieser Ausstellung werden Malereien in Öl und Acryl der Künstlerin Regine Tittgen-Fuchs gezeigt. Zugunsten der Schulpartnerschaft BRG Schloss Wagrein und San Isidro/Costa Rica wurde nach der Ausstellungseröffnung ein Buffet veranstaltet. Die Ausstellung kann bis 17. Februar 2012 jeweils von Montag bis Freitag von 8.30 bis 20 Uhr besichtigt werden.

mehr aus Salzkammergut

Ganz liebevoll, von "Locknposcha" zu "Seegacker"

"Oma, kannst du mir Geld leihen? Ich glaube, ich habe da ein kleines Problem"

In Hallstatt haben Besucher den Tod vor Augen

Elektronik-Festival auf dem Kasberg kehrt am Ostersonntag zurück

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen