Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Höchste Ehren für Traditionskorps IR 42

18. August 2010, 00:04 Uhr
Höchste Ehren für Traditionskorps IR 42
Infanterieregiment angetreten Bild: privat

GMUNDEN. Als einziges Traditionskorps aus den Bundesländern war das Gmundner „Infanterieregiment 42“ zur Angelobung des Gardebataillons des Bundesheeres in Wien geladen.

GMUNDEN. Als einziges Traditionskorps aus den Bundesländern war das Gmundner „Infanterieregiment 42“ zur Angelobung des Gardebataillons des Bundesheeres in Wien geladen. Bei dem Festakt im Schloss Schönbrunn wurde vor mehr als 3000 Besuchern der Obmann des Gmundner Traditionskorps, Karl Feichtinger, vom Präsidenten der Union Europäischer Wehrhistorischer Gesellschaften, Helmut Eberl, mit dem Goldenen Verdienstkreuz für die Leistung des IR 42 im Rahmen der Europäischen Union ausgezeichnet.

mehr aus Salzkammergut

Salzkammergut-Pride: Kritik an "herabwürdigenden" Worten der FPÖ

Wasserqualität: Fuschlsee und Wolfgangsee nur "gut"

Sturz: Alpinkletterer am Niederen Ochsenkogel in Hallstatt verletzt

Tonne in Ottnang am Hausruck brannte: 5 Feuerwehren rückten aus

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen