Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Diskussion über Zukunft der Arbeit

20. Oktober 2011, 00:04 Uhr

VÖCKLABRUCK. „Die Arbeitswelt der Zukunft“ steht im Mittelpunkt von Impulsreferaten und einer Podiumsdiskussion mit dem Philosophen Prof. Frithjof Bergmann (University of Michigan), dem Publizisten und Attac-Mitbegründer Christian Felber und Ernst ...

VÖCKLABRUCK. „Die Arbeitswelt der Zukunft“ steht im Mittelpunkt von Impulsreferaten und einer Podiumsdiskussion mit dem Philosophen Prof. Frithjof Bergmann (University of Michigan), dem Publizisten und Attac-Mitbegründer Christian Felber und Ernst Lackerbauer, Leiter der Personalabteilung der Lenzing AG, am Montag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr in der Wirtschaftskammer Vöcklabruck. Die Diskussion geht der Frage nach, inwieweit regionale Perspektiven für eine neue, ergänzende Ökonomie und Arbeitsgestaltung unabdingbar sind. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Otelo Vöcklabruck und der WKO Vöcklabruck statt; mit dem Reinerlös wird der Aufbau einer Gemeinschaftswerkstätte im Otelo Vöcklabruck unterstützt.

Eintritt: acht Euro (ermäßigt vier Euro).

Reservierung unter programm@otelo.or.at

mehr aus Salzkammergut

10 Meter abgestürzt: 48-Jährige aus Rettenbachklamm gerettet

Am Fuß des Dachsteins ist für die SPÖ die Welt noch in Ordnung

Gelebte Geschichte: Wandern auf den historischen Spuren der Partisanen

Das Forum für Klimaschutz in Gmunden: Ein Fingerzeig aus der Zivilgesellschaft

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen