Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 15. Dezember 2018, 20:01 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 15. Dezember 2018, 20:01 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Bibliothek Vorchdorf verleiht E-Books

VORCHDORF. Büchereimitglieder können sich gratis Bücher für elektronische Lesegeräte herunterladen.

Bibliothek Vorchdorf verleiht E-Books

Büchereimitarbeiterin Gertraud Ausserhuber verleiht auch nicht gedruckte Bücher - und ab Mitte des Monats sogar Geräte zum Ausprobieren. Bild: ebra

Die öffentliche Bibliothek Vorchdorf feiert im kommenden Jahr ihr 120-jähriges Bestehen. Doch das heißt nicht, dass die Bücherei im Pfarrhof Staub ansetzt. Im Gegenteil: Die 15 ehrenamtlichen Mitarbeiter gehen mit der Zeit und nutzen auch moderne Techniken, um die Vorchdorfer Bevölkerung zum Lesen zu verführen.

So können sich Büchereimitglieder jetzt auch digitale Bücher ausborgen. Die Bibliothek bietet den Zugang zu einer Onlineplattform des Landes Oberösterreich an. Besitzer von E-Readern, Tablet-Computern oder Smartphones können auf diese Art auf eine digitale Sammlung von derzeit rund 16.000 Büchern und Zeitschriften zugreifen. Den Zugangscode erhalten sie über die Bibliothek Vorchdorf. "Die Bücher stehen dann drei Wochen lang gratis zur Verfügung", sagt Büchereimitarbeiterin Gertraud Ausserhuber. "Danach wird der Datensatz automatisch gelöscht."

Dem Organisationsteam der Bibliothek ist bewusst, dass die Sache für die Bücherei zweischneidig ist. "Im Unterschied zu gedruckten Büchern haben wir durch digitale keine Einnahmen", sagt die Vorchdorferin. "Aber wir dürfen uns neuen Techniken nicht verschließen. Und wenn uns digitale Bücher dabei helfen, Menschen zum Lesen zu verführen, ist das sinnvoll."

14.000 Kunden pro Jahr

Die Bibliothekarinnen gehen außerdem davon aus, dass der eine oder andere elektronische Kunde auch das gedruckte Angebot der Bücherei entdeckt. Immerhin stehen in den Regalen rund 10.000 Bücher, Hörbücher, DVDs, Spiele und Zeitschriften. Die Besucherfrequenz ist schon jetzt beachtlich. Rund 14.000 Kunden werden pro Jahr bedient, 67 Prozent davon sind Frauen. Darüber hinaus organisiert der Verein Öffentliche Bibliothek Vorchdorf jährlich knapp 60 Veranstaltungen. Neben Lesungen auch viele Spezialführungen für die Kindergarten- und Schulkinder der Marktgemeinde. Auch zu den vielen türkischen Zuwanderern in Vorchdorf pflegen die Bibliotheksdamen den Kontakt. Weil Lesen verbindet.

Öffnungszeiten: Dienstag von 17 bis 18 Uhr, Mittwoch 9 bis 11 Uhr, Freitag 15 bis 18 Uhr und Sonntag 9 bis 11 Uhr

Kommentare anzeigen »
Artikel Edmund Brandner 08. Mai 2014 - 00:04 Uhr
Mehr Salzkammergut

Mehrparteienhaus wurde ein Raub der Flammen

TIEFGRABEN. In Tiefgraben im Gemeindegebiet von Mondsee ist am Samstag in den frühen Morgenstunden ein ...

SPÖ Bad Goisern macht sich bereit für Generationswechsel

BAD GOISERN. Bürgermeister Peter Ellmer tritt 2021 bei der Bürgermeisterwahl nicht mehr an.

Renaturierung von Mooren sichert seltenen Sumpfpiraten das Überleben

GMUNDEN, TIEFGRABEN. ÖBf-Initiative am Grünberg und am Mondseeberg zur Rettung letzter Feuchtgebiete.

Der Traunsee Schlösser Advent 2018 geht ins vierte und letzte Wochenende

GMUNDEN. Noch drei Tage Staunen, Bewundern, Genießen im Gmundner See- und Landschloss Ort.

Nächtigungen: Tourismus im inneren Salzkammergut knackt Millionengrenze

BAD GOISERN. Die Belastungen durch Tagesbesucher sollen sinken, versprechen Touristiker.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS