Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

16-Jähriger bei Wanderung auf den Plassen abgerutscht und verletzt

Von nachrichten.at, 19. Mai 2024, 22:19 Uhr

HALLSTATT. Ein 16-Jähriger musste am Sonntag mit einem Hubschrauber geborgen werden.

Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Liezen und sein 16-jähriger Sohn brachen am Morgen gemeinsam zu einer Wanderung auf den 1953 Meter hohen Plassen auf. Von Hallstatt aus stiegen sie zu Fuß über den Salzberg zu ihrem Zielgipfel auf. Zu Mittag entschieden sie, auf der Nordseite in Richtung Gosau abzusteigen und über einen anderen Weg zurück nach Hallstatt zu gehen.

Beim Abstieg auf der Nordseite mussten sie in einer steilen Rinne einen mit Altschnee bedeckten Bereich queren. Der Vater ging vor und schlug Trittstufen in den kompakten Altschnee, sein Sohn folgte ihm. Dabei verlor der 16-Jährige den Halt. Er rutschte etwa fünf Meter über das Schneefeld, stürzte über eine rund drei Meter hohe Felsstufe und kam auf einer Wiese zu liegen.

Sein Vater kam ihm zu Hilfe, aufgrund seiner Verletzungen war für den Jugendlichen ein selbstständiger Abstieg aber nicht möglich. Notarzthubschrauber C14 und die Bergrettungsortstelle Hallstatt wurden alarmiert. Nach der Bergung wurde der 16-Jährige in das Krankenhaus Bad Ischl gebracht. Der Vater blieb unverletzt.

mehr aus Salzkammergut

Wo die Stadtgemeinde Gmunden bei den Finanzen an den Schrauben drehen sollte

Kletterer im Salzkammergut von faustgroßem Stein getroffen

Das gab's im Salzkammergut noch nie: Erste Pride-Parade in Bad Ischl

Neues Besucher-Center der Saline eröffnet

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen