Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Pkw in Linz von Mühlkreisbahn erfasst und mitgeschleift

Von nachrichten.at/apa, 19. Juni 2021, 11:54 Uhr
foto: volker weihbold rotes kreuz rettung einsatz blaulicht rk
(Symbolbild) Bild: vowe

LINZ. In Linz ist am Samstag morgen ein Auto von einem Zug der Mühlkreisbahn erfasst und 13 Meter mitgeschleift worden. Der 51-jährige Pkw-Lenker hatte das Rotlicht der Signalanlage missachtet.

Der Autofahrer aus dem Bezirk Rohrbach war gegen 6 Uhr auf der Rudolfsstraße stadtauswärts unterwegs. Am Bahnübergang auf Höhe des Hauses Rudolfstraße 70 missachtete er das Rotlicht der Eisenbahnsignalanlage. Der Zug, der mit rund 30 km/h aus Puchenau Richtung Mühlkreisbahnhof unterwegs war, erfasste den Pkw an der linken Fahrzeugseite und schleifte ihn etwa 13 Meter weit mit. Der Lenker konnte nach dem Einsatz der Bergeschere selbstständig aus dem Wagen aussteigen.

Der 51-jährige Lenker des Pkw wurde dabei leicht verletzt, er wurde mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus eingeliefert. Der 50-jährige Lokführer und die fünf Fahrgäste blieben unverletzt.

Am Pkw entstand Totalschaden, die Berufsfeuerwehr musste den Pkw mit einem Kran von der Gleisanlage bergen und abschleppen. Die Eisenbahngarnitur wurde im Frontbereich erheblich beschädigt.

mehr aus Oberösterreich

Nach Mord in England: Das Innviertel war kein sicheres Versteck für 2 Gesuchte

Wie Konflikte zwischen Landwirten und Freizeitsportler vermieden werden können

Schutz für Trinkwasser in Oberösterreich wird ausgebaut

"Ungewissheit endet": Stadtbahn-Finanzierung ist am Mittwoch im Ministerrat

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
xolarantum (2.762 Kommentare)
am 19.06.2021 15:46

zu dieser zeit schien die sonne direkt in die ampeln rein,
könnte gut + gerne auch die ursache gewesen sein..

lädt ...
melden
antworten
NeujahrsUNgluecksschweinchen (26.632 Kommentare)
am 19.06.2021 14:29

In Gegenrichtung - Zug Stadtauswärts wäre der Unfall etwas verständlicher gewesen.
Aber: Rote Ampel und von vorne kommender Zug...

lädt ...
melden
antworten
hasta (2.848 Kommentare)
am 19.06.2021 12:49

Vielleicht war der PKW-Lenker "farbenblind", soll ab und zu vorkommen.

lädt ...
melden
antworten
jamei (25.516 Kommentare)
am 19.06.2021 12:04

Immer diese "rabiaten" Züge......gg

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen