Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Drogenring im Mühlviertel gesprengt

Von nachrichten.at, 02. April 2024, 12:21 Uhr
Drogen Drogenring
13 Abnehmer wurden ausgeforscht. Bild: colourbox.de

PERG/ROHRBACH. Mit Ecstasy-Pillen, Amphetamin, "Rausch-Pilzen" und Cannabis soll ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Perg seine vorwiegend im Mühlviertel beheimateten Abnehmerinnen und Abnehmer versorgt haben.

Aufgeflogen war der schwungvolle Handel mit Drogen im Februar, als die Ermittler bei einer Hausdurchsuchung im Bezirk Perg auf verschiedene illegale Substanzen und zugehörige Utensilien stießen. 

Der offensichtliche Besitzer, ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Perg, wurde festgenommen und auf Anweisung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Linz gebracht. Damit war das Thema aber noch nicht abgehakt. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der junge Mann offenbar bereits seit viereinhalb Jahren mit den verbotenen Substanzen handelte.

Er soll rund 2,8 Kilogramm Cannabiskraut sowie geringe Mengen Ecstasy-Pillen, Amphetamin, psychotrope Pilze, Cannabisharz verkauft haben. 13 Abnehmerinnen und Abnehmer, vorwiegend aus Bezirken im Mühlviertel, konnten auch noch ausgeforscht werden. 

Angezeigt wurden alle, für den 25-Jährigen steht auch bereits ein Verhandlungstermin fest, wie die Staatsanwaltschaft Linz nachrichten.at bestätigt. Anfang Mai muss sich der Mühlviertler vor Gericht verantworten.

mehr aus Mühlviertel

Pregarten: Gemeinderat bekräftigt Ablehnung von Betonmischwerk

Bergrennen Landshaag: 1. Training nach mehreren Stürzen abgebrochen

Mühlviertel: 2 Verletzte bei Messerattacke unter Nachtschwärmern

Galerie, Vintage, Ferienwohnungen: "Es ist ein schönes Grätzel von Grein"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen