Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Linz-Land: Nacht der lockeren Führerscheine

Von nachrichten.at/kran, 04. Februar 2023, 15:20 Uhr
foto: VOLKER WEIHBOLD polizei einsatz exekutive blaulicht
Autolenker waren zu schnell, oder ohne Licht unterwegs (Symbolbild) Bild: vowe

LINZ. Eine zivile Polizeistreife hat in der Nacht auf Samstag im Bezirk Linz-Land zahlreiche Verkehrssünder erwischt und zur Anzeige gebracht.

In der Nacht auf Samstag hielt eine Polizeistreife im Bezirk Linz-Land einen Alkolenker an, der auf der B1, der Salzburger Straße, ohne Licht unterwegs war. Zudem wurden drei Fahrzeuglenkern, darunter zwei Probeführerscheinbesitzer, die Führerscheine an Ort und Stelle abgenommen, nachdem die verordnete Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h um mehr als 50 km/h überschritten worden war. Rekordhalter war ein 21-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Wels-Land mit einer Überschreitung von 67 km/h nach Abzug der Toleranz. Sämtliche Übertretungen wurden mit einer geeichten Videonachfahreinrichtung aufgezeichnet und werden der BH Linz-Land zur Anzeige gebracht.

mehr aus Linz

Südbahnhofmarkt feiert heuer 75 Jahre

Anrainer schlug Alarm: Dach von Linzer Wohnhaus in Flammen

Pop-up-Fotografie macht sich in Linz breit

Linzer Bergrettung rückte am Pfenningberg aus

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen