Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Forum für pflegende Angehörige bei den OÖN

Von OÖN, 28. November 2023, 01:45 Uhr
Forum für pflegende Angehörige bei den OÖN
Betroffene Angehörige erhalten Tipps für ihren Alltag.

LINZ. Rund 120.000 Menschen betreuen aktuellen Schätzungen zufolge ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu Hause.

Das "Forum für pflegende Angehörige", das morgen, 29. November, gemeinsam von Caritas Oberösterreich und den OÖNachrichten stattfinden wird, widmet sich genau dieser Klientel und deren Fragen und Anliegen.

Damit steht dieser Nachmittag ganz im Zeichen von pflegenden Angehörigen und deren Bedürfnissen. Sie erhalten von Expertinnen und Experten Informationen für ihren Alltag und Antworten auf – meist längst überfällige – Fragen.

In drei Gesprächsrunden werden sowohl die Wünsche und Anliegen an die Politik sowie finanzielle und rechtliche Tipps für Pflegegeld als auch der Umgang mit Demenz diskutiert. Das Podium ist hochkarätig besetzt: Neben Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer (VP) nehmen der Direktor der Caritas Oberösterreich, Franz Kehrer, Rechtsanwalt Wolfgang Stütz sowie Pflegeexperten und -expertinnen an der Diskussion teil. Das Forum wird auch per Livestreaming übertragen, eine Anmeldung wird erbeten.

Das "Forum für pflegende Angehörige" findet morgen, Mittwoch, im OÖNachrichten-Forum (Promenade 25, 4010 Linz) statt. Beginn ist um 14.30 Uhr, Ende der Veranstaltung mit anschließendem Imbiss ist um 18 Uhr. Infos und Anmeldung unter www.nachrichten.at

mehr aus Linz

Wo heuer entlang der Weststrecke gebaut wird

Mit dem Frühjahr kommen 480 Bäume

„Stand-alone“: Kunst, um Frauen zu bestärken

Erste Etappe der Astener Stadtdörfer fertiggestellt

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen