Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

2 Rumänen nach Ladendiebstahl in Enns in Haft

Von nachrichten.at, 26. Februar 2024, 14:07 Uhr
Polizeiinspektion
(Symbolbild) Bild: Weihbold

ENNS. Für zwei junge Männer klickten nach einem Ladendiebstahl in einem Lebensmittelgeschäft in Enns (Bezirk Linz-Land) die Handschellen.

Die Rumänen im Alter von 22 und 23 Jahren sollen am Freitag mehrere Flaschen Spirituosen in einem Supermarkt in Enns (Bezirk Linz-Land) gestohlen haben. Die Polizei erwischte die Täter unweit des Tatorts. Der 23-Jährige, der sich auf dem Parkplatz vor dem Lebensmittelgeschäft mit zwei Landsleuten unterhielt, versuchte zu flüchten, als er die Beamten bemerkte.

Er lief in Richtung eines Autos, in dem ein 22-jähriger Rumäne wartete. Zwei Polizisten nahmen zu Fuß die Verfolgung auf und konnten den Verdächtigen einholen. Alle vier Rumänen wurden zur Abklärung des Sachverhalts auf die Dienststelle in Enns gebracht. Zwei der vier Männer zeigten sich dort geständig. Das Diebesgut wurde sichergestellt. Nach Rücksprache der Staatsanwaltschaft Steyr wurden der 22- und 23-Jährige in die Justizanstalt Garsten eingeliefert, teilte die Polizei am Montag mit. 

mehr aus Linz

Rabiate Ladendiebin in Linz schnell gefasst

Linzer Bergrettung rückte am Pfenningberg aus

Anrainer schlug Alarm: Dach von Linzer Wohnhaus in Flammen

44-jähriger Reinhold G. aus Linz vermisst - Wer hat ihn gesehen?

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen