Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Unfall in Mehrnbach: Pkw überschlug sich auf der B141

Von nachrichten.at, 10. Juni 2024, 19:37 Uhr

MEHRNBACH. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen auf der B141.

Ein Verletzter und ein schwer beschädigtes Fahrzeug: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mehrnbach (Bezirk Ried im Innkreis). Ein Innviertler hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren, als er gegen 6:45 Uhr auf der B141 in Richtung Ried unterwegs war.

Nach einer leicht abfallenden Kurve kam er rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und kam erst nach rund 150 Metern in einer Wiese zum Stillstand, berichtete die Polizei am Montag. Der 40-jähriger Lenker, der allein im Fahrzeug war, zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er in das Krankenhaus nach Ried gebracht werden musste. 

mehr aus Innviertel

Michael Angerschmid traut den Österreichern bei der EM viel zu

Braunau, eine Minigolf-Hochburg

Schwer verletzt gerettet: Mann geriet in Mauerkirchen unter Zug

Obernberg: Freibadsaison fällt heuer ins Wasser

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen