Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Am Welser Busbahnhof angefahren: Schüler außer Lebensgefahr

Von Valentin Bayer, 14. November 2023, 13:56 Uhr
Rettungseinsatz im Welser Frühverkehr Bild: vowe

WELS. Ein 13-jähriger Welser wurde Dienstagfrüh bei einem Unfall schwer verletzt.

Als am Dienstag um 7.19 Uhr ein Linienbus in die Haltestelle auf dem Welser Bahnhofplatz einfuhr, passierte das Unglück: Der 13-jährige Schüler aus dem Bezirk Wels-Land wollte laut Zeugen die Fahrbahn bei der südlichen Haltestelle queren, als ein 49-jähriger Lenker aus dem Bezirk Kirchdorf in die Haltestelle einfuhr. Dabei wurde der Schüler vom Bus erfasst und schwer verletzt. 

Er wurde ins Klinikum Wels gebracht. Von dort hieß es gegen 10:30 Uhr, dass der Bub außer Lebensgefahr sei. 

mehr aus Oberösterreich

32-Jähriger stürzte bei Arbeiten vom Dach - schwer verletzt

Extremismus-Prävention: Streetworker helfen Jugendlichen im Internet

Cybercrime: Wenn der Staubsauger für Kriminelle spioniert

Höchststrafe: Drei Jahre Haft für Lamborghini-Dieb

Autor
Valentin Bayer
Redakteur Oberösterreich
Valentin Bayer
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
danadella (771 Kommentare)
am 14.11.2023 17:00

Gute Besserung!
Wenn ich mit Bussen unterwegs bin, in die auch viele SchülerInnen einsteigen, wundere ich mich, dass nicht mehr passiert. Da wird schon gedrängelt, wenn der Bus noch im Einfahren in die Haltestelle ist.
Und da sind dann noch die vielen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Fußgänger, Autofahrer, männlich, weiblich, divers), die statt auf die Straße auf das Display ihres Smartphone schauen.

lädt ...
melden
antworten
BamBam1987 (4.141 Kommentare)
am 14.11.2023 15:36

Wahrscheinlich ohne zu schauen drübergelaufen... Alles Gute dem Burschen!

lädt ...
melden
antworten
Natscho (4.930 Kommentare)
am 14.11.2023 16:17

Der Autofahrer wahrscheinlich zu schnell und abgelenkt

lädt ...
melden
antworten
Schnutiken (14 Kommentare)
am 14.11.2023 21:03

Er wurde von einem Linienbus erfasst

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen