Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Alkolenker (20) aufgefahren: Mofalenkerin (15) 25 Meter in Straßengraben geschleudert

Von nachrichten.at, 04. April 2024, 08:17 Uhr
(Symbolfoto) Bild: Weihbold

GROßRAMING. Ein 20-jähriger Alkolenker ist Mittwochabend auf der Eisenstraße (B115) in Großraming (Bezirk Steyr-Land) mit seinem Pkw in eine vor ihm fahrende Mofalenkerin geprallt.

Durch die Kollision wurde das Mädchen mit seinem Zweirad rund 25 Meter in einen Straßengraben geschleudert. Die 15-Jährige wurde verletzt ins Spital gebracht. Sie konnte das Klinikum Steyr nach ambulanter Behandlung wieder verlassen, hieß es am Donnerstag seitens des Krankenhauses. 

Bei dem 20-Jährigen wurden 1,54 Promille gemessen. Ihm wurde der Führerschein abgenommen, berichtete die Landespolizeidirektion am Donnerstag.

mehr aus Oberösterreich

14 Monate Spanien um 79.982 Euro für Problemkind aus Oberösterreich

Grünes Klassenzimmer: Wenn der Schulball zum Green Event wird

Tourengeher am Torstein 300 Meter weit abgestürzt

Haube und Handschuhe lösen Dienstag das Sonnenbad ab

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen